ItalianoEnglishEspañolFrançaisРусский
Aktuelle Einsätze >
- Erdbeben in Nepal: Malteser International, das Hilfswerk des Souveränen Malteserordens, entsendet Erkundungsteam   - - Norden Iraks: Neues medizinisches Zentrum für die Bevölkerung den Zugang zu medizinischer Versorgung sicherstellen will   - ^M - Rom: Malteserorden maßgeblich am Kampf gegen Lepra beteiligt   -^M - USA: die Unterstützung für Häftlinge ist im Mittelpunkt der ausgeführten Aktivitäten in 31 Staaten des Landes    - - Italien: Ärzte und Psychologen des Malteserordens im Kampf gegen das neue Flüchtlingsdrama in der Straße von Sizilien   - - Litauen: Im Jahr 2014 wurden mehr als 80.000 warme Mahlzeiten verteilt   - - Kuba: von Sozialküchen bis zu medizinischen Einsätzen   - - Frankreich: Internationaler Tag der Lepra-Kranken die französischen Freiwilligen gehen auf die Straße und sammeln Geld   - - Peru: Ein Hospitalschiff zur medizinischen Versorgung der Landgemeinden entlang dem Rio Napo   - ^M - Rom: „Die Weihnachtssuppe“ auf den Plätzen in Litauen   -^M - USA: Junge Schüler sammeln für das Krankenhaus der Hl. Familie zu Bethlehem   - - Italien: Das traditionelle Weihnachtsessen für die Obdachlosen in der römischen Kirche San Rocco   - - Rumänien: „Bildung ist für alle“, die mangelhafte schulische Ausbildung der Roma bekämpfen.   - ^M - Rom: Drittes Zentrum für Obdachlose in Belgien eröffnet   -^M - Ungarn: Medizinische Hilfe für Familien in Not   - ^M - Rom: Überschwemmungen in Bulgarien: Die Botschaft des Ordens hilft mit  Freiwilligen und Hilfsgütern   -^M - Liberia: der Malteserorden schickt medizinische Ausrüstung zur Bekämpfung der Ebola-Epidemie   - - Südsudan: Die Hälfte der Bevölkerung von Hunger bedroht   - - Irak: eine mobile Klinik und medizinische Ausrüstung vom Malteserorden in Flüchtlingslagern   - - Irak: Medikamente für 10.000 Christen und Vertriebene   -

Letzte Nachrichten

Aktuelle Einsätze des Malteserordens weltweit

Erdbeben in Nepal: Malteser International, das Hilfswerk des Souveränen Malteserordens, entsendet Erkundungsteam

Köln 26/04/2015

Erste Helfer sind auf dem Weg nach Nepal: Malteser International, das Hilfswerk des Souveränen Malteserordens, hat am Sonntagmorgen ein Erkundungsteam in die Krisenregion entsandt. Vor Ort werden sich die Helfer ein Bild über die Lage verschaffen und erste Nothilfemaßnahmen einleiten. Die nepalesische Regierung hat den Notstand ausgerufen und internationale Hilfe angefordert.

Fra’ Matthew Festing ruft angesichts der Flüchtlingskrise im Mittelmeer zu sofortigem Handeln auf

Rom 22/04/2015

Großmeister Fra’ Matthew Festing würdigte das große Engagement des italienischen Einsatzkorps des Malteserordens (CISOM) angesichts der derzeitigen Flüchtlingskrise vor der süditalienischen Küste und erklärte: „Das schockierende Massensterben und der gewissenlose Menschenschmuggel müssen aufhören. Es ist die Pflicht aller Nationen der zivilisierten Welt, gleich welchen Glaubens, angemessene Maßnahmen zu ergreifen, um den verzweifelten Menschen zu helfen und zugleich die kriminellen Machenschaften der Schmuggler zu stoppen

Beglaubigungsschreiben von Ägypten, Italien, Argentinien y Paraguay

Rom 22/04/2015

Der Großmeister des Souveränen Malteserordens, Fra´ Matthew Festing, hat im Magistralpalast in gesonderten Audienzen die Botschafter von:

– Ägypten, S.E. Wafaa Ashraf Moharram BASSIM
– Italien, S.E. Daniele MANCINI
– Argentinien, S.E. Eduardo Félix VALDÉS
– Paraguay, S.E. Esteban Armando KRISKOVICH de VARGAS

zur Überreichung der Beglaubigungsschreiben empfangen.

Aktuelle Einsätze des Malteserordens weltweit

Neues medizinisches Zentrum für den Norden Iraks

Köln/Erbil 01/04/2015

Das zweite medizinische Zentrum im Norden Kurdistans, in dem Malteser International für die Bevölkerung den Zugang zu medizinischer Versorgung sicherstellen will

Im Norden Iraks ist eine langsame Verbesserung der Versorgung der Menschen zu verzeichnen, die durch den Vormarsch der Terrororganisation Islamischer Staat vertrieben wurden und immer noch auf der Flucht sind. „Die internationale Hilfe bekommt die Lage schrittweise besser in den Griff“, so Oliver Hochedez, Nothilfekoordinator von Malteser International, zur Situation in der Gegend von Dohuk in der Autonomen Region Kurdistan. „Die meisten Flüchtlinge sind mittlerweile in organisierten Zeltstädten untergebracht. Im ganzen Land aber werden Menschen jeden Tags aufs Neue zu Vertriebenen – insbesondere aus den hart umkämpften Gebieten.“

Aktuelle Einsätze des Malteserordens weltweit