ItalianoEnglishEspañolFrançaisРусский
Aktuelle Einsätze >
- Irak: Medikamente für 10.000 Christen und Vertriebene   - ^M - Rom: Humanitäre Hilfe für die Verletzten von Gaza   -^M ^M - Harskamp: Die Niederlande Gastgeber des 31. Internationalen Jugendlagers   -^M - Irak: Expertenteam zur Bewertung der Lage in Erbil   - - Serbien: die Botschaft des Malteserordens übergibt Lebensmittel   - - Italien: auf der Flucht vor Verzweiflung und Angst   - - Ost Timor: Die Projekte des Malteserordens   - - Uganda: Der Malteserorden verteilt Hilfsgüter an die Vertriebenen des Süd Sudan   - ^M - Rom: Der Malteserorden in Kolumbien im Blick   -^M - Kambodscha: Selbsthilfeprojekte zur Verbesserung der Gesundheitsbedingungen   - - Syrien: drei neue mobile Kliniken in Aleppo   - ^M - Rom: 915.000 Flüchtlinge im Libanon seit Beginn des Bürgerkriegs in Syrien   -^M - Argentinien: Freiwillige Helfer in Buenos Aires mit einer mobilen Suppenküche   - - Frankreich: Welttag der Leprakranken, Spendenaufruf von Ordre de Malte France   - - Syrien: Frieden stiften und lernen miteinander umzugehen in der Türkei   - - Serbien : "Eine warme Mahlzeit im kalten Winter“   - - Litauen: „Weihnachtssuppe“ des Malteserordens ein fester Termin im Jahreskalender   - - El Salvador: ein Jahr zahlreicher Projekte der Assoziation des Malteserordens   - - Zentralafrikanischen Republik: Ordre de Malte France verstärkt humanitäre Bemühungen   - - Italien: Weihnachtsessen für die Bedürftigen von Rom   -

Letzte Nachrichten

Aktuelle Einsätze des Malteserordens weltweit

Irakkrise: Medikamente für 10.000 Christen und Vertriebene

Köln, 22/08/2014

Mit dem Schulbeginn werden Tausende von Flüchtlingen ohne Unterkunft bleiben. 

Malteser International, das internationale Hilfswerk des Malteserordens, wird für dreiMonate die medizinische Versorgung von 10.000 Christen und vertriebene Minderheiten im Norden des Irak sichern. Eine Lieferung von Medikamenten, medizinischer Ausrüstung und Hygieneartikel wird in den Lagern rund um Erbil über das humanitäre Netzwerk des Hilfswerks in der Region verteilt werden.

Das Lager der Flüchtlinge im Garten der Kirche von Zugliget 1989

Ungarn: Der Fall des Eisernen Vorhangs, der Tag, der die Geschichte verändert hat.

Budapest, 21/08/2014

Ungarn und der Malteserorden gedenken der entscheidenden Rolle des Ordens bei der Hilfe für die geflohenen Ostdeutschen. Botschaften von Angela Merkel und Fra´ Matthew Festing.

Am 14. August 1989 hat der ungarische Hilfsdienst des Malteserordens in Budapest, im Garten der Pfarrkirche von Zugliget, das erste Lager aufgebaut, um Zehntausende von Menschen aufzunehmen, die von Ostdeutschland nach Ungarn gekommen waren. Für die Dauer von über drei Monaten hat der Hilfsdienst etwa 47.000 Flüchtlinge versorgt. Dieses Ereignis, bekannt unter dem Namen „Tag des Willkommens“, wird jedes Jahr gefeiert.

Aktuelle Einsätze des Malteserordens weltweit
Ein Gang des Al-Shiva-Krankenhauses von Gaza

Humanitäre Hilfe für die Verletzten von Gaza

Rom, 17/08/2014

Das Malteserkrankenhaus von Bethlehem schickt dringend benötigte Medikamente an das Zentralkrankenhaus im Gaza-Streifen.

Der jüngste Konflikt um den Gaza-Streifen weist einen hohen Verlust an Menschenleben aus: 2.000 Tote, 9.500 Verletzte und fast ein Viertel der Bevölkerung vertrieben. Die gesamte Infrastruktur (Elektrizität, Wasserversorgung, Transportwesen, Gesundheit, Schulen) ist schwer beschädigt. Zahlreiche Krankenhäuser und medizinische Zentren sind durch die Kampfhandlungen zerstört oder beschädigt und sind nur teilweise im Betrieb.

Aktuelle Einsätze des Malteserordens weltweit

Die Niederlande Gastgeber des 31. Internationalen Jugendlagers

Harskamp, 16/08/2014

Über 500 Teilnehmer bei dem Event, das die Barrieren der Behinderung beseitigt

Eine unvergessliche Erfahrung. So beschreiben die Teilnehmer das internationale Sommerlager des Malteserordens für behinderte Jugendliche. Wie nunmehr ohne Unterbrechung schon seit 31 Jahren, haben sich auch heuer wieder Mitglieder und ehrenamtliche Helfer aus 23 Ländern – mit Kanada als Erstteilnehmer – für eine Woche zusammengefunden, um sich um 200 gleichaltrige Behinderte zu kümmern und dabei jede physische und mentale Scheu abzulegen.

Aktuelle Einsätze des Malteserordens weltweit