Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Besuch des Präsidenten von Äquatorialguinea

Rom, 21/03/2005 


Am Freitag, dem 18. März, wurde der Präsident der Republik von Äquatorialguinea, Teodoro Obiang Nguema Mbasogo, mit Regierungsmitgliedern und Herrn Alberto Michelini, persönlicher Vertreter des italienischen Regierungsrates bei der G8-Afrika, im Magistralpalast empfangen.

Am Empfang haben der Großkanzler a.i., Jean-Pierre Mazarey, S.E. Fra´ Carlo Arditi di Castelvetere teilgenommen sowie der Präsident der italienischen Assoziation, Marchese Fausto Solaro del Borgo, der Hospitalier, Marchese Marcello Sacchetti, der Generaldirektor Dr. Colajacomo, der Botschafter des Ordens beim Hl. Stuhl,Alberto Leoncini Bartoli, Botschafter Tommaso Troise und der Chef des Protokolls, Fürst Paolo Boncompagni Ludovisi.

Es wurden die neuen Hospital-Aktivitäten erörtert, die unter der Leitung des Malteserordens in Äquatorialguinea entwickelt werden. Präsident Obiang gab seiner hohen Wertschätzung für die Kompetenz des Ordens auf dem medizinischen und sanitären Gebiet Ausdruck und dankte für die Hilfe, die in diesen Bereichen seinem Land erbracht wird.

besuch des praesidenten von aequatorialguinea

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]