Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Jahr 2005

  • 14/04/2005

    Der Grossmeister empfängt Lamberto Dini

    Der Großmeister des Malteserordens, Fra’ Andrew Bertie, hat am 14. April Senator Lamberto Dini, Vizepräsident des Senats der italienischen Republik, im Magistralpalast empfangen.

    Mehr
  • 11/04/2005

    Der Grossmeister bei der beisetzung von Johannes Paul II

    Über 200 Staatsoberhäupter haben auf dem Petersplatz an der feierlichen Beisetzung Seiner Heiligkeit Johannes Paul II. teilgenommen. Die Delegation des Malteserordens wurde vom Großmeister, Fra’ Andrew Bertie, angeführt. Anwesend waren unter anderem der König von Spanien, Juan Carlos Bourbon mit Königin Sophia, Prinz Charles von England, der französische Präsident, Jacques Chirac, König Abdallah von Jordanien, […]

    Mehr
  • 06/04/2005

    Beileidsbekundung des Malteserordens zum tod von Fürst Rainier

    Der Fürst und Großmeister des Malteserordens, Fra’ Andrew Bertie, hat tief bewegt die Nachricht vom Tod S.D. Fürst Rainier III. von Monaco aufgenommen. Der Großmeister und die Ordensmitglieder drücken der fürstlichen Familie ihr tief empfundenes Beileid für den Verlust des Souveräns aus, der seit 1949 die Geschicke des Fürstentums mit großer Umsicht und Hingabe geleitet […]

    Mehr
  • 06/04/2005

    Johannes Paul II: der Grossmeister besucht den erstehilfeposten des Ordens

    Der Großmeister des Malteserordens, Fra’ Andrew Bertie, hat am Mittwochnachmittag des 6. April den Erstehilfeposten des italienischen Malteser Hilfsdienstes in der Via della Conciliazione (Petersplatz) besucht. Seit Samstag, dem 2. April 2005, ist der italienische Hilfsdienst des Malteserordens (CISOM) zur Betreuung der Pilger, die dem Hl. Vater in St. Peter die letzte Ehre erweisen wollen, […]

    Mehr
  • 03/04/2005

    Der Grossmeister erweist Johannes Paul II. Die letzte ehre

    Der Großmeister des Malteserordens, Fra’ Andrew Bertie, hat Seiner Heiligkeit Johannes Paul II. die letzte Ehre erwiesen. In der Sala Clementina, im Apostolischen Palast des Vatikan, verharrte er einige Augenblicke in Andacht vor dem Leichnam. An der Ehrung haben einige Mitglieder des Souveränen Rates teilgenommen sowie der Ordensprälat, Monsignore Angelo Acerbi, und der Botschafter des […]

    Mehr
  • 31/03/2005

    Ärzteteam des Malteserordens im erdbebengebiet von nias

    Am Mittwoch, 30. März 2005, ist ein Ärzteteam des Einsatzkorps des Malteserordens (ECOM) mit dem Hubschrauber von Banda Aceh in Indonesien auf die Insel Nias geflogen, um der dort vom Erdbeben betroffenen Bevölkerung zu helfen. Die Zahl der Toten wird mit 620 angegeben. Mehrere Tausend Menschen wurden verletzt, einige zum Teil schwer. Die am schwersten […]

    Mehr
  • 26/03/2005

    Afghanistan: nothilfe für 400 familien

    Im vergangenen Februar hat der deutsche Malteser Hilfsdienst an rd. 200 afghanische Flüchtlingsfamilien Lebensmittel, Seife, Decken, Kerosinöfen, und Winterkleidung verteilt. Diese Familien sind aus dem Iran und aus Pakistan zurückgekehrt und haben sich in Notunterkünften auf einem Feld an der Peripherie von Kabul niedergelassen. „Insgesamt haben wir 1400 Menschen helfen können, darunter 800 Kindern“, berichtet […]

    Mehr
  • 23/03/2005

    Kambodscha: initiative zur selbsthilfe zugunsten der bestehenden medizinischen einrichtungen

    In der Provinz Oddar Meanchey, im Nordwesten von Kambodscha, entwickelt der deutsche Malteser Hilfsdienst mit Unterstützung des kambodschanisch-kanadischen Fonds für Gesundheit und Ernährung ein Hilfsprogramm für die Dörfer der Region. Seit Anfang Februar 2005 sind in 45 abgelegenen Dörfern Freiwillige in erster Hilfe ausgebildet worden. Die Ergebnisberichte sind in Bearbeitung. Die öffentlichen Gesundheitseinrichtungen in der […]

    Mehr
  • 21/03/2005

    Besuch des Präsidenten von Äquatorialguinea

    Am Freitag, dem 18. März, wurde der Präsident der Republik von Äquatorialguinea mit Regierungsmitgliedern und Herrn Alberto Michelini, persönlicher Vertreter des italienischen Regierungsrates bei der G8-Afrika, empfangen.

    Mehr

NewsArchive

AUSWAHL JAHR
5

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]