Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Jahr 2005

  • 10/03/2005

    XIII Konferenz der europäischen hospitaliers

    Die Hilfseinsätze und die langfristigen Wiederaufbauprojekte von Malteser International in den vom verheerenden Seebeben betroffenen Ländern Thailand, Indonesien, Indien und Sri Lanka, die ärztlichen Maßnahmen von CIOMAL in Kambodscha gegen die Lepra, die in Mexiko und Argentinien laufenden Projekte zur Prävention gegen die Übertragung von AIDS durch Mütter auf Kinder, das waren nur einige Themen […]

    Mehr
  • 09/03/2005

    Acismom: neue spitze, solario del borgo präsident, marcello sacchetti hospitalier

    Fausto Solaro del Borgo, bisher bereits Magistralkommissar, ist der neue Präsident der ACISMON. Marcello Sacchetti ist als Hospitalier in die Führungsspitze der Assoziation berufen worden. Gian Luigi Gaetani d´Aragona ist Vizepräsident und Luigi Roth Schatzmeister. Neu besetzt wurde auch der Rat. Nach den Worten von Solaro del Borgo „ermöglicht die Erneuerung der Führungsorgane der Assoziation […]

    Mehr
  • 07/03/2005

    Delegation des Ordens besucht die vom seebeben betroffenen gebiete

    Vom 6. bis 16. Februar hat sich eine Delegation des Malteserordens, unter der Leitung des Großhospitaliers Albrecht Freiherr v. Boeselager, über den Fortgang der verschiedenen Projekte informiert, die der Orden in den vom Seebeben betroffenen Regionen von Thailand und Indien auf den Weg gebracht hat. Im Süden von Thailand haben die Delegierten zunächst die Region […]

    Mehr
  • 04/02/2005

    Drama im Kongo: das kind von mulonda

    Mulonda wiegt ihr Kind in den Armen, einen kleinen Jungen, nicht einmal 2000 Gramm schwer. Was zunächst wie ein Moment großen Mutterglücks wirkt, ist in Wirklichkeit eine persönliche Tragödie. Das junge kongolesische Mädchen ist erst 13 Jahre alt und ihr Sohn die Folge eines Dramas: sie war auf dem Heimweg als sie von fünf marodierenden […]

    Mehr
  • 21/01/2005

    Die hilfe des Ordens für die opfer des seebebens

    Nur wenige Stunden nach dem verheerenden Seebeben, das zahlreiche asiatische Länder getroffen hat, waren die Rettungsdienste des Malteserordens (ECOM) zusammen mit einheimischen Hilfsorganisationen und 420 Spezialkräften in Indien und Thailand im Einsatz, um den Menschen zu helfen. Seit Ende Dezember konnte in Kerala in Indien über 40.000 Menschen geholfen werden. In Thailand, in den Regionen […]

    Mehr

NewsArchive

AUSWAHL JAHR
6

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]