Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Grusswort des Grossmeisters an die teilnehmer der Ordenswallfahrt in das Heilige Land

Rom, 04/10/2007 


Liebe Ritter und Damen unseres geliebten Ordens, liebe Pilger,

aus dem besonderen Anlass dieser historischen Pilgerfahrt des Ordens in das Heilige Land wünsche ich, dass diese Reise Ihnen eine große spirituelle Bereicherung bringen möge. Jerusalem, der Mittelpunkt unseres christlichen Glaubens, ist für uns von besonderer Bedeutung: hier war es, wo der Selige Gerhard vor über 900 Jahren unseren Orden gegründet hat. Hier ist der Ort, wo er mit seiner Gemeinschaft ein Beispiel selbstlosen Einsatzes im Hospital des Hl. Johannes zu Jerusalem gesetzt hat, auf dem unser Auftrag gründet: tuitio fidei, obsequium pauperum. Wir sind stolz darauf, noch heute ein Hospital in dieser Region zu haben: unser Krankenhaus der Heiligen Familie zu Bethlehem.

Pilgerfahrten haben in unserem Orden seit jeher eine zentrale Bedeutung, bieten sie doch allen, die daran teilnehmen – Behinderten, Pilgern, freiwilligen Helfern – eine unvergleichliche spirituelle Bereicherung.

Sie sind Mitglieder und Stütze unseres Ordens. Mögen Sie in diesen Tagen im Heiligen Land tiefen Frieden und Gottes Nähe erfahren.

Fra´ Andrew Bertie

grusswort grossmeisters teilnehmer ordenswallfahrt heilige land

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]