Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Erster öffentlicher auftritt des neuen Grossmeisters

Rom, 12/03/2008 


Fra’ Matthew Festing gedenkt des verstorbenen Fra’ Norbert Kinsky

Der neue Großmeister des Malteserordens, Fra’ Matthew Festing, hat heute in Pisa bei den Beisetzungsfeierlichkeiten für ein hochgeschätztes Mitglied des Malteserorden seinen ersten öffentlichen Auftritt wahrgenommen: Fra’ Norbert Kinsky de Wchynicz et Tetow ist am 9. März im Alter von 83 Jahren verstorben.

Zahlreiche Persönlichkeiten haben Fra’ Norbert Kinsky in der Kirche von Pugnano die letzte Ehre erwiesen. In bewegenden Worten hat Seine Hoheit die Einsatzfreude und Hingabe dieses Mannes geschildert, der sich großer Beliebtheit erfreute. In Prag geboren und Mitglied des Großpriorats von Böhmen, hat er den größten Teil seines Lebens in Pisa verbracht. Über lange Jahre war er Generalsekretär für die inneren Angelegenheiten des Großmagisteriums und Mitglied des Souveränen Rates des Ordens.

erster oeffentlicher auftritt des neuen grossmeisters

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]