Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Jahr 2008

  • 06/10/2008

    Rückgang der frühkindlichen Sterblichkeit

    In Kambodscha bemüht sich Malteser International, die hohe Sterblichkeitsrate bei Neugeborenen durch Verbesserung der Geburtshilfe zu senken, vor allem in den ländlichen Gebieten. Das Einsatzkorps des Malteserordens kooperiert in verschiedenen Dörfern Kambodschas mit TBA (Traditionel Birth Attendant) und MSGs (Mother Support Groups), lokale Organisationen, die den Frauen vor und nach der Geburt beistehen. Malteser International […]

    Mehr
  • 27/09/2008

    Der monsunregen trifft Indien. Der Malteserorden hilft den betroffenen

    Die heftigsten Monsunregen der vergangenen Jahre haben in dem Bundesstaat Uttar Pradesh im Norden Indiens zu schweren Überschwemmungen geführt: mehr als 500.000 Kubikmeter Wasser haben sich aus den Deichen des nahen Nepal über das Land ergossen. Malteser International, das internationale Einsatzkorps des Malteserordens, ist zur Hilfe gekommen. „Sämtliche Straßen sind überschwemmt. Die Menschen sind in […]

    Mehr
  • 25/09/2008

    Besuch seiner heiligkeit Benedikt XVI in Frankreich

    Neben der Bedeutung für die Kirche und ihren Auftrag, war der Besuch des Heiligen Vaters in Frankreich – vom 12 bis 15 September – beispielhaft für die flexible Kompetenz des Malteserordens, seiner freiwilligen Helfer, seines medizinischen Personals und all jener, die zu seinem Ablauf beigetragen haben. Für 260.000 Menschen in Paris und Hundertausende in Lourdes […]

    Mehr
  • 3

    20/09/2008

    Die ärzte des Ordens bei den flüchtlingen in Georgien

    Die humanitäre Mission der Ärzte der polnischen Assoziation des Malteserordens wird fortgesetzt. Die Ärzte befinden sich seit dem 14. August in Georgien, wo sie in den Flüchtlingslagern in den Städten Tiflis und Gori helfen. Hier ist von Anfang an eine Ambulanzstation eingerichtet worden, die einzige ärztliche Anlaufstelle für die über 1700 Flüchtlinge. Prof. Marcello Celestini, […]

    Mehr
  • 18/09/2008

    Der Grossmeister ehrenbürger von Rapallo

    Im Sitzungssaal des Rathauses hat Bürgermeister Mentore Campodonico dem Fürsten und Großmeister, Fra’ Matthew Festing, die Schlüssel der Stadt Rapallo (Provinz Genua) überreicht und ihm auf handgeschöpftem Pergament ein Kopie der Entschließung übergeben , mit dem ihm die Ehrenbürgerwürde verliehen worden ist. Über hundert Persönlichkeiten aus dem politischen, zivilen, religiösen und militärischen Leben haben der […]

    Mehr
  • 09/09/2008

    Die wallfahrt des Malteserordens nach Assisi

    Am 8. September begeht die Kirche das Fest Maria Geburt. Im Rahmen dieser Tradition hat unter der Leitung des Großmeisters Fra’ Metthew Festing die traditionelle Wallfahrt des Malteserordens nach Assisi stattgefunden. In der Patriarchalbasilika Santa Maria degli Angeli hat Kardinal Pio Laghi in Konzelebration mit zahlreichen Ordenskaplänen die Heilige Messe gefeiert. Nach der eucharistischen Feier […]

    Mehr
  • 06/09/2008

    Offizieller besuch des Rumänischen Staatspräsidenten

    Mit einem deutlich erneuertem Bekenntnis zur Zusammenarbeit zum Wohle des rumänischen Volkes ist das Gipfeltreffen zwischen dem Großmeister, Fra’ Matthew Festing, und dem rumänischen Präsidenten, Train Basescu, abgeschlossen worden. Die Begegnung fand anlässlich des dreitägigen Besuchs des rumänischen Staatsoberhaupts in Rom in der Magistralvilla des Malteserordens statt. Im Mittelpunkt der Gespräche standen die Zusammenarbeit des […]

    Mehr

NewsArchive

AUSWAHL JAHR
3

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]