Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Neujahrsbotschaft des Grossmeisters

Rom, 06/01/2010 


Liebe Ordensmitglieder,

mit den Wünschen für ein gutes und ein erfreuliches Neues Jahr möchte ich Ihnen allen auch danken für die hervorragende Arbeit, die Sie unermüdlich für unseren Orden leisten.

Obgleich durchaus Fortschritte erkennbar sind, so erreichen uns doch nach wie vor Hilferufe von Hungernden, Armen und Bedrängten, die uns an unsere Berufung als Hospitaliers gemahnen. Im vergangenen Jahr konnte ich zahlreiche Projekte besichtigen, die von Ordensmitgliedern mit Sorgfalt und Hingabe realisiert werden. Überall habe ich unsere Mitglieder und unsere freiwilligen und jungen Mitarbeiter voller Freude und Liebe bei ihrer Arbeit für die Leidenden kennen gelernt.

In der verantwortlichen Leitung unseres geliebten Ordens in dieser schwierigen Zeit ermahne ich Euch, Euch stets der wunderbaren Spiritualität unseres religiösen Laienordens bewusst zu sein, die untrennbar zu unserer Berufung, dem Kranken zu dienen, gehört. Möge das kommende Jahr gekennzeichnet sein durch ein konsequentes christliches Zeugnis in allen Lebensbereichen, wie unser verehrter Pro-Patron, S. Em. Erzbischof Paolo Sardi, in seiner ersten an uns gerichteten Weihnachtsbotschaft geschrieben hat. Dieses Bestreben ist Teil unseres Auftrags und ich bin der festen Überzeugung, dass dadurch die Gemeinsamkeit unserer Arbeit immer enger wird.

Ich bin stolz auf das, was wir im Namen Christi tun, stolz auf unsere Leistungsbereitschaft und auf die erzielten Ergebnisse, stolz auf Euch alle, die Ihr diesen unseren geliebten Orden darstellt. Ich wünsche Euch allen, dass die Pflichten, denen Ihr Euch in diesem Neuen Jahr stellen werdet, Eure religiöse Hingabe und die Hilfe, die Ihr den Bedürftigen bringt, Euch stets mit Freude erfüllt.

Fra’ Matthew Festing

neujahrsbotschaft grossmeisters

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]