Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Demokratische Republik des Kongo: Neue Poliklinik in Nzibira

Demokratische Republik des Kongo, 21/04/2010 


In den vergangenen Wochen ist in Nzibira, im Süden der Region Kivu der Demokratischen Republik des Kongo, ein neues medizinisches Zentrum eingeweiht worden. Mit Unterstützung der Vereinten Nationen (UNFPA) und der kanadischen Regierung hat Malteser International das medizinische Zentrum ausgebaut, das vor drei von der Bevölkerung errichtet worden war. Dabei wurde vor allem die Ausstattung verbessert, mit einer chirurgischen Abteilung, um die Frauen versorgen zu können, die Opfer von sexuellen Gewalttaten geworden sind, und einer Abteilung für Neugeborene.

Dank dieser Maßnahme wird diese medizinische Einrichtung, die inzwischen den Rang einer Poliklinik hat, etwa 58.000 Menschen zur Verfügung stehen. Das internationale Hilfskorps des Malteserordens hat darüber hinaus zusammen mit der UNFPA medizinische Ausstattung und Geräte beschafft und ein Sonnenstromsystem installiert, das die Einrichtung konstant mit Licht versorgt.

Vor der Errichtung dieses Krankenhauses mussten die Einwohner der Region von Nzibira, um in das nächste Krankenhaus in Kaniola zu gelangen, ein oder zwei Tagesmärsche auf sich nehmen

demokratische republik kongo neue poliklinik nzibira

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]