Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Jahr 2014

  • 26/05/2014

    Der Präsident der Italienischen Republik zu besuch in der Magistralvilla

    Der Präsident der italienischen Republik, Giorgio Napolitano, ist am heutigen Vormittag zu einem privaten Besuch in die Magistralvilla, dem institutionellen Sitz des Malteserordens, gekommen. Das Staatsoberhaupt ist vom Großmeister des Souveränen Malteserordens, Fra´ Matthew Festing, empfangen worden. Nach einem Besuch der Kirche Santa Maria auf dem Aventin und des Gartens der Villa, haben Präsident Napolitano […]

    Mehr
  • 22/05/2014

    Überschwemmungen in Serbien und Bosnien Herzegowina: die botschaft des Grossmeisters

    „Im Namen der Regierung des Souveränen Malteserordens, sowie ganz persönlich, möchte ich Ihrem Volk und den Familien der Opfer, mein aufrichtiges Beileid und meine zutiefst empfundene Trauer sagen für diese Überschwemmungskatastrophe, die die Länder des Balkans getroffen und ihnen Tod und Zerstörung gebracht hat“. Mit diesen Worten hat sich der Großmeister des Souveränen Malteserordens, Fra´ […]

    Mehr
  • 19/05/2014

    Uganda: Der Malteserorden verteilt Hilfsgüter an die Vertriebenen des Süd Sudan

    Infolge der seit dem vergangenen Jahr andauernden heftigen Auseinandersetzungen im Süd Sudan sind, nach Schätzungen der UN, über 1.300.000 Menschen vertrieben worden. An die 300.000 Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten, sind in die Nachbarländer geflohen, u. a. nach Uganda. Im Norden von Uganda, im Flüchtlingslager von Rhino, ist das Team von Malteser International, das […]

    Mehr
  • 16/05/2014

    Kooperationsabkommen zwischen der internationalen organisation der Frankofonie und dem Souveränen Malteserorden

    Der Generalsekretär der internationalen Organisation der Frankofonie, der vormalige Präsident des Senegal, Abdou Diouf, und der Großkanzler des Souveränen Malteserordens, Jean-Pierre Mazery, haben in Paris, am Mittwoch 14. Mai, ein Kooperationsabkommen unterzeichnet, durch das die Zusammenarbeit auf Gebieten von gemeinsamen Interesse zwischen der Frankofonie und dem Orden gestärkt werden soll. Unter Berücksichtigung der beiderseitigen Kompetenzen, […]

    Mehr
  • 14/05/2014

    Beglaubigungsschreiben von Armenien und Liberia

    Der Großmeister Fra´ Matthew Festing hat im Magistralpalast in gesonderten Audienzen die Botschafter von: – Armenien, S.E. Mikayel MINASYAN – Liberia, S.E. Rudolf P. von BALLMOOS zur Überreichung der Beglaubigungsschreiben empfangen.

    Mehr
  • 13/05/2014

    Ehrendoktor für Fra´ Matthew Festing

    In der Villa Aurelia, auf dem Janiculus, dem Hügel, der die Stadt Rom überragt, haben die Ratsmitglieder, die Dozenten und Studenten der John Cabot University am 12. Mai 2014 zum 42ten mal die Verleihung der Doktorwürde gefeiert. Bei dem Festakt hat der Präsident der John Cabot University, Franco Pavoncello, Fra´ Matthew Festing, dem Großmeister des […]

    Mehr
  • 12/05/2014

    Kardinalstaats Sekretär Parolin vom souveränen Malteserorden empfangen

    Kardinal Parolin heute Vormittag beim Großmeister Fra´ Matthew Festing: „Der Orden kann eine beständige und aktuelle Rolle in der Kirche von heute spielen“ Am heutigen Vormittag fand im Magistralpalast die Begegnung zwischen dem Staatssekretär des Heiligen Stuhls, Kardinal Pietro Parolin, und dem Großmeister des Souveränen Malteserordens, Fra´ Matthew Festing, statt, der vom Großkanzler, Jean-Pierre Mazery, […]

    Mehr
  • 7

    08/05/2014

    Lourdes: 56te internationale Krankenwallfahrt des Malteserordens

    Unter der Leitung vom Großmeister Matthew Festing hat die 56te internationale Krankenwallfahrt des Malteserordens nach Lourdes mit über 1.300 Kranken und etwa 6500 Mitgliedern und ehrenamtlichen Helfern stattgefunden.
    Aus 33 Ländern aller Kontinente waren die Pilger nach Lourdes gekommen, mit 17 Flugzeugen, 5 Sonderzügen und unzähligen Omnibussen. Eine Organisation, die, nach den Worten des Großmeisters, wie in all den vergangenen 56 Jahren, einen enormen logistischen Aufwand erfordert. Bei der Begegnung mit den Helfern, die zum ersten Mal an der Pilgerfahrt teilgenommen haben, sagte Fra´ Matthew Festing bei der Übergabe der Teilnehmermedaille: „Es gibt viele Möglichkeiten, unsere Pilgerfahrt fortzusetzen, wenn wir wieder zu Hause sind. Es gibt tausenderlei ehrenamtliche Aktivitäten, in die wir uns einbringen können, oder auch, wo ihr weitermachen könnt.

    Mehr

NewsArchive

AUSWAHL JAHR
7

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]