Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Drei Tage der Besinnung und spirituellen Weiterbildung für die jungen Ordensmitglieder

Rom, 06/12/2016 


 

Sie sind aus vielen europäischen Ländern angereist, aber auch aus dem Libanon, aus Kanada, den Vereinigten Staaten von Amerika, Brasilien und Australien, um an dem dreitägigen Treffen zur spirituellen Weiterbildung teilzunehmen, das jedes Jahr im Dezember in Rom stattfindet.

Die jungen Ordensmitglieder fanden sich am 1.Dezember in der Magistralvilla zusammen, wo Prälat Monsignor Jean Lafitte in der Kirche Santa Maria in Aventino eine Messe zelebrierte, die den Auftakt des Treffens darstellte, das nach dem Seligen Ordensgründer Fra´Gerhard benannt ist.

Der Großmeister, Fra’ Matthew Festing, traf die Teilnehmer und dankte Ihnen für ihr Kommen: „Während dieser gemeinsamen Erfahrung wird Euer Beitrag sehr wichtig sein, so wie es Euer bemerkenswerter Einsatz und Eure Dienstpflicht innerhalb des Ordens schon sind”, sagte der Großmeister. Im Verlauf des Treffens folgten zahlreiche Programmpunkte, die sich auf die spirituelle Sicht der Ordensmitglieder konzentrierten und das außerordentliche Heilige Jahr der Barmherzigkeit, welches gerade zu Ende gegangen ist, in den Mittelpunkt stellten.

Der Großhospitalier des Malteserordens, Dominique de La Rochefoucauld-Montbel, gab den Teilnehmern schließlich einen Überblick über die neuesten Entwicklungen auf internationaler Ebene im humanitären Bereich.

Ein Höhepunkt des Treffens war schließlich die Messe in der Petersbasilika am Freitag, den 2.Dezember, die vom Kardinalpatron des Malteserordens, Raymond Leo Burke, zelebriert wurde.

drei tage der besinnung und spirituellen weiterbildung fuer die jungen ordensmitglieder

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]