Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Pressemitteilungen

Offizieller Besuch des Grossmeisters des Malteserordens in Deutschland

14/10/2019

Fra’ Giacomo Dalla Torre wird von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble empfangen.

Rom, 14. Oktober 2019 – Am Montag beginnt der offizielle Besuch des Großmeisters Fra’ Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto in Deutschland. Es ist der erste Besuch seit der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen dem Souveränen Malteserorden und der Bundesrepublik Deutschland im Oktober 2017. Der bis zum 19. Oktober geplante Aufenthalt umfasst ein intensives Programm institutioneller Treffen und Besuche in einigen der medizinischen und sozialen Einrichtungen des Malteserordens in Deutschland.

Am Donnerstag, den 17. Oktober, trifft der Großmeister Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf Schloss Bellevue und besucht dann – begleitet von Großkanzler Albrecht Boeselager – den Bundestag, wo es zu einer Begegnung mit Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble kommen wird. Während seines Besuchs in Deutschland wird der Großmeister auch den Apostolischen Nuntius in Berlin, Nikola Eterović, treffen, mit dem ein Gespräch geplant ist.

Zu den Veranstaltungen der Woche gehören Besuche in der Zentrale des Malteser Hilfsdienstes in Köln, in einer Einrichtung für todkranke und ältere Menschen in Duisburg sowie in einem der Hilfs- und Integrationszentren der Malteser Werke für Migranten und Flüchtlinge in Berlin. Die Malteser Werke leisten seit über 25 Jahren medizinische, soziale und rechtliche Unterstützung für Migranten in Deutschland und betreiben derzeit 45 Aufnahme- und Integrationszentren.

Neben der Begegnung mit Leitern der Organisationen des Malteserordens in Deutschland und Freiwilligen-Vertretern wird der Großmeister auch an einem Treffen mit dem protestantischen Johanniterorden teilnehmen. Gemeinsam ist Johannitern und Maltesern die historische Tradition und Berufung, sich um die Kranken und Armen zu kümmern.

Der Besuch der Delegation des Malteserordens ist besonders wichtig, da er auf den 30. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer fällt. Damals war der Malteserorden in eine der wichtigsten Aufnahme- und Hilfsaktionen für die ersten Flüchtlinge aus Ostdeutschland in Ungarn involviert.

offizieller besuch des grossmeisters des malteserordens in deutschland

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]