Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Botschafter Felice Catalano di Melilli verstorben

Rom, 02/04/2003 


Am 30. März ist Botschafter Baron Felice Catalano di Melilli, Bailli und Ehren- und Devotions-Großkreuzritter in Obödienz des Malteserordens verstorben. Von 1984 bis 1997 hatte der Verstorbene das Amt des Großkanzlers inne. Geboren in Catania am 24. Januar 1914, trat er 1938 in den diplomatischen Dienst ein. Im Dienst der italienischen Republik hat er bedeutende Aufgaben wahrgenommen. So war er 1945 erster Sekretär an der Botschaft in Washington, 1965 Generalsekretär im Außenministerium, von 1969 bis 1971 außenpolitischer Berater des Ratspräsidenten und von 1971 bis 1979 ständiger diplomatischer Vertreter im NATO-Rat.

Das Seelenamt für Botschafter Catalano wurde am Montag 31. März in der Kirche St. Eustachio in Rom zelebriert. Anwesend waren der Großmeister, Fra` Andrew Bertie, sowie die Inhaber der Hohen Ämter des Ordens.

botschafter felice catalano di melilli verstorben

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]