Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

The international hospitaller committee of the Order of Malta

Rom, 05/05/2003 


Der Souveräne Rat des Souveränen Malteserordens hat der Gründung des International Hospitaller Committee of the Order of Malta (internationaler Hospitalausschuss des Malteserordens), ein Organ des öffentlichen Rechts des Ordens mit Sitz in Genf, zugestimmt.

Seine Aufgabe ist es, im Einklang mit dem Auftrag des Ordens die internationalen Aktivitäten des Ordens und die eigene Identität seiner international tätigen Einrichtungen zu fördern. Das International Hospitaller Committee of the Order of Malta wird unter der Kontrolle und Autorität des Souveränen Rates Ziele und Strategien der Aktivitäten der internationalen Hospitaldienste zu definieren haben, diese koordinieren und, soweit erforderlich, allgemein gültige Standards formulieren.

Emblem des International Hospitaller Committee of the Order of Malta ist das weiße achtspitzige Kreuz auf rotem Schild. Präsident ist der Großhospitalier des Ordens, Albrecht Freiherr von Boeselager.

international hospitaller committee order malta

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]