Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Die herberge des Ordens in cizur menor für die pilger des jakobswegs nach santiago di campostella


Wie in früheren Jahren auch, bleibt die Herberge für die Pilger vom ersten Juni bis zum 29. September geöffnet.

Die Herberge befindet sich neben der früheren Kommende des Ordens in Cizur Menor, vier Kilometer vor Pamplona (Navarra). Sie wird geleitet von der Delegation der spanischen Assoziation des Ordens, die dabei unterstützt wird von Freiwilligen aus Navarra und anderen Regionen Spaniens. Diese betreuen die reisenden Pilger, die sich als solche durch ein entsprechendes Beglaubigungsschreiben ihrer Pfarrei ausweisen müssen.

Die Herberge hat 27 Betten und ist ausgestattet mit Duschen und einer Küche für die Pilger. Die freiwilligen Helfer haben Dienst von 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr. Sie empfangen die Pilger, helfen ihnen und geben ihnen die nötigen Informationen. Nachmittags hat auch ein Erste- Hilfedienst Bereitschaft.

An Sonntagen ist Hl. Messe um 18.00 Uhr in der Kirche der Kommende. An der Messe nehmen regelmäßig zahlreiche Pilger verschiedener Nationalitäten teil. Die Hl. Messe wird auch bei besonderen Anlässen, wie dem Fest des Hl. Johannes am 24. Juni und dem Fest des Hl. Jakobus am 25. Juli, gefeiert.

Weitere Informationen über die Herberge und den „Jakobsweg“ im Allgemeinen finden sich unter www.Jacobeo.net

die herberge des ordens cizur menor fuer die pilger des jakobswegs nach santiago di campostella

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]