Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Assisi: wallfahrt des Ordens zur verehrung der seligen jungfrau von philermos

Rom, 10/09/2003 


Am 8. September fand in Assisi die traditionelle Wallfahrt zur Verehrung der seligen Jungfrau von Philermos, der Schutzherrin des Malteserordens, statt. Die Eucharistiefeier wurde in der Basilika Santa Maria degli Angeli von Kardinal Pio Laghi, Kardinalpatron des Ordens, und von Monsignore Angelo Acerbi, Ordensprälat, zelebriert.

An der religiösen Feier hat der Großmeister, Fra’ Andrew Bertie, teilgenommen sowie ferner der Großkomtur, Fra’ Ludwig Hoffmann von Rumerstein, und die 3 italienischen Großpriore zusammen mit den Delegierten der Mitglieder des Malteserordens.

Der festliche Tag fand am Nachmittag seine Fortsetzung mit dem Vortrag „ Die Madonna von Philermos: Geschichte, Darstellung und Spiritualität“ von Professor Paolo Caucci von Saucken, Präsident der Internationalen Melitensischen Akademie.

Der Vortrag, der in der Magistralresidenz Schloss Magione statt fand, hat Gelegenheit gegeben, das Thema des Kultes und der Verehrung der Jungfrau von Philermos durch den Orden zu vertiefen und sich mit der Ikonographie der Panaghia tes Philermos zu befassen. Die Ikone wird in der Basilika Santa Maria degli Angeli in Assisi aufbewahrt.

assisi wallfahrt des ordens zur verehrung der seligen jungfrau von philermos

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]