Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Acismom: neue spitze, solario del borgo präsident, marcello sacchetti hospitalier

Rom, 09/03/2005 


Fausto Solaro del Borgo, bisher bereits Magistralkommissar, ist der neue Präsident der ACISMON. Marcello Sacchetti ist als Hospitalier in die Führungsspitze der Assoziation berufen worden. Gian Luigi Gaetani d´Aragona ist Vizepräsident und Luigi Roth Schatzmeister. Neu besetzt wurde auch der Rat.

Nach den Worten von Solaro del Borgo „ermöglicht die Erneuerung der Führungsorgane der Assoziation eine noch effizientere Ausrichtung unserer Ziele auf das öffentliche Gesundheitswesen“.

ACISMON unterhält in Rom das Ospedale San Giovanni Battista alla Magliana (via Ercole Morselli 13), das spezialisiert ist auf die Rehabilitation von neurologisch traumatisierten Patienten und das in das nationale Gesundheitswesen eingegliedert ist. Das Haus hat 240 Betten und verfügt über vier Abteilungen und eine Intensivstation, die auf zwei Stockwerke aufgeteilt sind

Seit September 2004 wurden im Haus Ambulanzstationen für Augenheilkunde, Chirurgie, Dermatologie, HNO-Heilkunde, Physiatrie, Orthopädie, Allergologie, Endokrinologie, Urologie und Radiologie eingerichtet.

Darüber hinaus ist die ACISOM direkt verantwortlich für ein dichtes Netz von Ambulatorien und Zentren zur Behandlung von Diabetes im ganzen Land.

Die Assoziation der Italienischen Ritter des Souveränen Militärorden von Malta wurde 1877 gegründet. Sie zählt heute über 3000 Mitglieder, die, häufig in enger Zusammenarbeit mit dem italienischen Zivilschutz, in Werken der medizinischen Gesundheitsvorsorge engagiert sind. Seit der Gründung bestehen zwischen der Assoziation und dem Verteidigungsministerium vertragliche Vereinbarungen. Auf dieser Grundlage operiert die Assoziation mit dem eigenen Militärkorps auf dem Gebiet der medizinischen Hilfe sowie friedensichernder Maßnahmen bei Konfliktfällen oder bei Naturkatastrophen als militärisches Hilfskorps des italienischen Heeres.

acismom neue spitze solario del borgo praesident marcello sacchetti hospitalier

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]