Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Besuch der bibliothek

Rom, 19/04/2006 


Für die Studierenden der Höheren Kunsthochschule und die Geometer von Terni war der Besuch in den Archiven und in der Magistralbibliothek ein besonderes Ereignis. In Begleitung von Frau Prof. Maria Cristina Marinozzi, zuständig für die Katalogisierung der Kulturgüter, hatten die jungen Studierenden Gelegenheit, Einblick in die Archive des Malteserordens zu nehmen, um ihr disciplinübergreifendes Projekt „Die Kirche von St. Alò in Terni“ zu entwickeln.

Das Studienprojekt befasst sich mit einer Analyse der im Ordensarchiv aufbewahrten historischen und bibliographischen Dokumente über die Kirche und die Kommende von Santa Maria in Carbonara di Viterbo. Nachdem sie in der ersten Hälfte des XIV Jahrhunderts in den Besitz der Ritter von Rhodos gelangt war, wurde die Kirche in der Folge als Kommende genutzt. Zwischen 1524 und 1528 war Viterbo Sitz des Großmeisters Philip de Villiers de l´Isle Adam und des Ordensmagistrats. In dieser Zeit wurden in der Kirche mehrfach religiöse Feierlichkeiten abgehalten.

Der Großmeister Fra’ Andrew Bertie hat es sich nicht nehmen lassen, in Begleitung vom Konservator der Archive und der Bibliothek, Fra’ Elie de Comminges, die Studierenden und Ihre Lehrerin herzlich zu begrüßen.

Das Institut plant, die Studie mit Hilfe der wissenschaftlich-technischen Assistenz der Archive und der Bibliothek zu veröffentlichen

besuch der bibliothek

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]