Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta
*

Nachrichten

Wiederaufbau nach dem Tsunami


In der Küstenregion im Süden Indiens, die 2004 vom Tsunami verwüstet worden war, hat Malteser International es 427 Bauernfamilien ermöglicht, die Arbeit auf den Feldern wieder aufzunehmen. Über 300 Wasserrückhaltebecken und fünf Brunnen für ebenso viele Dörfer sind instand gesetzt worden. Mit Hilfe von Kleinkrediten konnten 500 bedürftige Familien ihre gewohnten Tätigkeiten wieder aufnehmen.

Die Bauern haben eine praktische und technische Ausbildung zur qualitativen Verbesserung ihrer Produktionsleistung erhalten.

In den kommenden Monaten wird das Einsatzkorps des Malteserordens die erforderliche Hilfe weiter leisten, damit das Hilfsprogramm auch in der Zukunft Bestand hat. Die nächsten Aufgaben stellen sich in der Entsalzung des Bodens, in der gemeinschaftlichen Umsetzung der staatlichen Hilfsprojekte, in der Einrichtung von Kursen zu wirtschaftlicher Eigenbetätigung und vor allem in der Vermittlung von Know-how an die Verantwortlichen in den örtlichen Gemeinden.

wiederaufbau nach tsunami

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]