Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta
*

Nachrichten

Rückgang der frühkindlichen Sterblichkeit

Kambodscha, 06/10/2008 


In Kambodscha bemüht sich Malteser International, die hohe Sterblichkeitsrate bei Neugeborenen durch Verbesserung der Geburtshilfe zu senken, vor allem in den ländlichen Gebieten. Das Einsatzkorps des Malteserordens kooperiert in verschiedenen Dörfern Kambodschas mit TBA (Traditionel Birth Attendant) und MSGs (Mother Support Groups), lokale Organisationen, die den Frauen vor und nach der Geburt beistehen. Malteser International organisiert ferner Hebammenkurse in den örtlichen medizinischen Zentren.

Da das Problem der Müttersterblichkeit letztlich auch eine finanzielle Ursache hat, kümmert sich Malteser International um die Finanzierung der medizinischen Versorgung mit dem Ziel, auch den minder Bemittelten eine entsprechende Betreuung zu ermöglichen. In Kambodscha sind die Arztkosten für die auf dem Land lebenden Menschen meistens zu hoch.

Die Malteser unterstützen deshalb die einheimische Krankenversicherung bei der Schaffung eines Gemeinschaftsfonds, durch den der Ausschluss eines Großteils der Bevölkerung von medizinischer Versorgung minimiert werden soll. Die Police sieht eine Prämie von 50% gegenüber dem subventionierten Kleinkredit auf künftige Einkommen vor.

rueckgang fruehkindlichen sterblichkeit

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]