Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Zwillingsgeburten im Holy Family Hospital


Zwillings- und Mehrfachgeburten sind im Ordenskrankenhaus der Heiligen Familie zu Bethlehem keine Besonderheit. Mit der zur Verfügung stehenden Ausstattung in den Kreißsälen des Krankenhauses waren schon häufig Mehrfachgeburten möglich. Seit 2000 sind insgesamt 547 Zwillinge, 29 Drillinge, 5 Vierlinge und ein Fall von Fünflingen verzeichnet.

Das Krankenhaus, das als einziges in der Region von Bethlehem mit einer Intensivstation für Neugeborene ausgestattet ist, ist heute das Zentrum für Risiko- und Frühgeburten in der Stadt Bethlehem und für das Umland. Dank seines guten Rufes werden immer mehr Fälle von Früh- und Mehrfachgeburten von Ramallah, Hebron und von anderen Städten der West Bank in das Krankenhaus verlegt.

2008 sind in dem Krankenhaus des Malteserordens 3.224 Kinder zur Welt gekommen, überwiegend Palästinenser. Für denselben Zeitraum sind über 16.000 ambulante Vorsorgeuntersuchungen durchgeführt worden.

Es ist wichtig, zu betonen, dass das Holy Family Hospital den moralischen Prinzipien der Katholischen Kirche verpflichtet ist. Aus diesem Grunde werden künstliche Befruchtungen nicht durchgeführt.

zwillingsgeburten holy family hospital

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]