Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Ordre de Malte France und die Snoezelen-Methode


Die französische Assoziation des Malteserordens beginnt mit einer Ausbildung zur Anwendung der Snoezelen-Methode, die durch multiple Sinnesanregung in der räumlichen Umgebung die Befindlichkeit von behinderten Kindern, Heranwachsenden und Erwachsenen sowie alter Menschen fördert. Diese Methode ermöglicht es dem Patienten, durch den Zugang zu entsprechenden Hilfsmittel eigene sensorische Erfahrungen zu machen.

Die Snoezelen-Methode verwendet Lichtquellen, abwechselnd entspannende Musik, Fußböden und Zimmerdecken in verschiedenen Farben oder unterschiedlichen optischen Strukturen, ertastbare Oberflächen, schwingende Sitzmöbel und aromatische Duftstoffe. Der Einsatz dieser die Sinne anregenden Hilfsmittel, wie Farbe, Musik, Duftessenzen und Bilder, kann zum einen die Integration in die Gruppe fördern und sich zum anderen entspannend und beruhigend auf die unbewusste innere Unruhe der Patienten auswirken. Diese Anwendungen sind erkennbar wirksam vor allem wenn die Funktionen, die ein aktives und kommunikatives Leben ermöglichen, schwinden, die medikamentöse Behandlung nicht mehr wirkt und die Symptome innerer Unruhe, Schlaflosigkeit, Depression und Apathie erkennbar zunehmen.

Für das ärztliche Personal wird die erste Schulung in der Methode Snoezelen vom 9. bis 12 Juni in Paris stattfinden. Prof. Marc Thiry, der Begründer der Snoezelen-Schule in Belgien, ist der Schulungsleiter.

ordre malte france snoezelen methode

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]