Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Neue Sanitäreinrichtungen für das Waisenhaus

Myanmar, 12/09/2009 


Deutliche Verbesserung der Lebensbedingungen für das Waisenhaus im Kloster von Maha Muni Buddha Vihara in Sittwe, Myanmar, wo Malteser International die vorhandenen sanitären Einrichtungen und die Wasserleitungen saniert hat. Die Infrastruktur für das Auffangen des Regenwassers ist verbessert worden. Außerdem ist eine neue Anlage zur Wasser- und Abwasserversorgung geplant, wodurch das Versorgungssystem durch Zisternen insgesamt erneuert wird.

Die Kinder waren im Spiel an den Arbeiten beteiligt. Auf diese Weise wurde ihnen wie auch den Erziehern nahe gebracht, worauf es bei der persönlichen Hygiene ankommt und durch welche Maßnahmen die sanitären Bedingungen ihres Hauses verbessert werden können.

neue sanitaereinrichtungen waisenhaus

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]