Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Malteser International hilft den Erdbebenopfern in Java

Indonesien, 21/09/2009 


Nach dem Erdbeben vom 2. September, das mit einer Stärke von 7,4 auf der Richter-Skala den Distrikt von Tasikmelaya, im Osten der Provinz Java, erschüttert hat, unterstützt Malteser International finanziell die in Java eingeleiteten Hilfsmaßnahmen. Das Beben hat 77 Tote gefordert, 1.255 Verletzte und etwa 90.000 Menschen zur Evakuierung genötigt. Nach offiziellen Schätzungen sind über 64.000 Gebäude schwer beschädigt worden, 68.000 leichter beschädigt und 23.000 völlig zerstört worden.

Das internationale Hilfskorps des Malteserordens hat sich bereit erklärt, die von der indonesischen Hilfsorganisation YEU eingeleiteten Maßnahmen finanziell zu unterstützen. Mit diesem Partner haben die Malteser bereits nach dem Beben zusammengearbeitet, das im Mai 2006 den Archipel erschüttert hat.

malteser international hilft erdbebenopfern java

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]