Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Margarita von Bulgarien und Prinz Kubrat von Bulgarien in Den Orden aufgenommen

Rom, 30/10/2010 


Am 27. Oktober wurden im Magistralpalast in Rom Margarita von Bulgarien und Prinz Kubrat von Bulgarien in den Malteserorden aufgenommen. An der Zeremonie haben die jeweiligen Ehegatten, Simeon II. von Bulgarien und Prinzessin Carla von Bulgarien, teilgenommen.

Bei dieser Gelegenheit hat sich Simeon II. von Bulgarien bewundernd über die zahlreichen medizinisch-sozialen Projekte und Fortbildungsprojekte geäußert, die der Orden weltweit realisiert, sei es im Rahmen langfristiger Aktivitäten, sei es im Rahmen von Nothilfeeinsätzen nach Naturkatastrophen, wie nach dem Tsunami in Asien, dem Erdbeben in Haiti oder den Überschwemmungen in Pakistan, wo die Mitarbeiter und Helfer des Ordens gegen Pandemien, Hunger und Krankheiten ankämpfen.

Simeon von Bulgarien hat überdies seine hohe Wertschätzung für die Aktivitäten ausgedrückt, die der Malteserorden seit der Eröffnung seiner Botschaft 2005 in verschiedenen Regionen in Bulgarien entfaltet hat.

margarita bulgarien prinz kubrat bulgarien den orden aufgenommen

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]