Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta
*

Nachrichten

Neue Diabetes-Ambulanz im Hospital der Hl. Familie

Bethlehem, 06/11/2010 


Im Hospital der Hl. Familie des Malteserordens in Bethlehem ist kürzlich eine neue Diabetes-Ambulanz für schwangere Frauen eingeweiht worden. Zusammen mit der österreichischen Entwicklungsgesellschaft finanziert, ist sie eine wichtige medizinische Anlaufstelle für die Bewohner der umliegenden Dörfer. Hilfe und Information werden kostenfrei geleistet. Es gibt mehrere Ambulanzstellen für Diabetiker, aber keine ist auf die Behandlung der Diabetes bei bestehender Schwangerschaft spezialisiert. In der Ambulanz – die wochentags geöffnet sein wird – wird jede Patientin von einem Spezialisten, einem Ernährungsfachmann und einer in Irland ausgebildeten Hebamme betreut.

Das Hospital der Hl. Familie ist in dieser Region Palästinas die bedeutendste Geburtsklinik geworden, die überdies als einzige über eine Neugeborenenabteilung verfügt. Die werdenden Mütter müssen oft weite Wege zurücklegen, um hier behandelt zu werden. Sie kommen vor allem aus der Gegend um Hebron südlich von Bethlehem und aus den Dörfern östlich von Jerusalem. Jährlich werden über 3.000 Kinder geboren. Seit 1990 bis heute sind es 50.000 Geburten.

In dieser von Spannungen und politischen Auseinandersetzungen geprägten Region wird gemäß der Tradition des Malteserordens jeder Behandlungsbedürftige im Hospital aufgenommen, unabhängig von seinem religiösen Bekenntnis, seiner Herkunft oder seinen wirtschaftlichen Möglichkeiten.

neue diabetes ambulanz hospital hl familie

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]