Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Drei tage Rom für die jungen mitglieder des Malteserordens

Rom, 11/11/2010 


Vom 4. bis 7. November hat in Rom die fünfte Zusammenkunft für junge Mitglieder des Malteserordens stattgefunden.
Fünfzig junge Mitglieder des Malteserordens aus 20 Ländern hat ein dichtes Programm von Begegnungen, Einführungen, Meditation und Gottesdienst zusammengeführt.

Bei der Begegnung mit den Teilnehmern hat der Großmeister Fra´ Matthew Festing die Bedeutung dieser Zusammenkünfte für ein vertieftes Kennenlernen des Ordens betont und den Wunsch geäußert, sie mögen, „ein Anreiz für eine verstärkte Anteilnahme am Leben und Auftrag des Ordens sein“. Der Großmeister dankte insbesondere jenen, die „aus Singapur, Brasilien, Bolivien, den Vereinigten Staaten und dem Libanon angereist sind, um mit ihren Ordensbrüdern aus verschiedenen europäischen Ländern drei Tage spirituelle Eintracht zu erfahren“.

Zahlreiche Referenten haben in Informationsveranstaltungen das Wort ergriffen. Darunter der Großmeister, der über das Thema der religiösen Berufung im Malteserorden gesprochen hat. Der Ordensprälat, Erzbischof Accerbi, hat über die Spiritualität und das Charisma des Ordens referiert und John Dunlap, Mitglied des Souveränen Rates, über Obödienz und Gelübde. Der Großkanzler des Malteserordens, Jean-Pierre Mazery, hat an einer Diskussionsrunde teilgenommen.

Zu den Höhepunkten der Tagung gehörte die am Samstag in der Peterskirche vom Ordensprälaten, Erzbischof Angelo Accerbi, zelebrierte Messe. Im Rahmen ihres Aufenthalts in Rom hatten die Teilnehmer Gelegenheit, die Magistralvilla und die Casa dei Cavalieri di Rodi, den Sitz der italienischen Assoziation des Ordens, zu besichtigen.

drei tage rom jungen mitglieder malteserordens

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]