Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Weihnachtsessen in Rom für über 350 Bedürftige


Obdachlose und Bedürftige waren zum Weihnachtsessen geladen, das das Großpriorat von Rom mit seinen freiwilligen Helfern gegeben hat. Nach dem aus fünf Gängen bestehenden Essen haben die Gäste aus den Händen des Großpriors, Fra´ Giacomo Dalla Torre, ein Geschenkpaket mit Lebensmittel und sonstigen Bedarfsartikel erhalten.

Dank des freundlichen Entgegenkommens von Rektor Mons. Filippo Tucci, konnte in die Kirche San Rocco in der Via di Ripetta in Rom eingeladen werden. Die übrig gebliebenen Speisen wurden an über 50 Arme verteilt, die nach dem Essen zur Kirche gekommen waren.

Dr. Andrea Amico, der zu den Initiatoren der Einladung gehört, verkündete, dass auch für Ostern eine solche Speisung geplant sei. Die gleiche Gruppe von Helfern des Ordens kümmert sich das ganze Jahr an jedem Donnerstagabend um die Obdachlosen am Bahnhof Tiburtina in Rom.

annual christmas lunch rome feeds 350 street people

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]