Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Erdbeben in Japan: Malteserorden plant für die zeit nach dem notfall

Japan, 15/03/2011 


Nach dem verheerenden Erdbeben und dem nachfolgenden Tsunami, der Japan erschüttert hat, steht Malteser International, das internationale Hilfskorps des Malteserordens, in engem Kontakt mit seinen Partnern im Land: den Jesuiten, den Franziskanern und mit der Katholischen Universität in Tokio.

Malteser International hat sich Caritas International angeschlossen und eigene Mittel für die Soforthilfe in Japan zur Verfügung gestellt. Die nationalen Assoziationen des Malteserordens rufen zu Spenden auf.

„Wir wollen uns solidarisch mit dem japanischen Volk zeigen“, sagte Ingo Radtke, Generalsekretär von Malteser International. In der augenblicklichen Situation werden von Europa aus z. Zt. weder Personal noch Hilfsgüter in die Krisenregion entsandt. „Wir werden in der zweiten Notfallphase aktiv werden, dann wenn es darum geht, den betroffenen Menschen, beim Wiederaufbau ihrer Gemeinschaftseinrichtungen zu helfen“, betonte Radtke.

Mit einer Spende kann den Menschen in Japan geholfen werden. Weitere Informationen dazu unter:

http://www.malteser-international.org/home/jetzt-helfen.html

erdbeben japan malteserorden plant fuer die zeit nach dem notfall

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]