Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Der Grosskanzler bei der europäischen Interpol-konferenz

Rom, 16/05/2011 


Auf der Insel Malta hat die 40te Europäische Interpol-Konferenz stattgefunden. Für die 50 zentralen Länderbüros der internationalen Polizei haben 150 Delegierte sowie Vertreter von 16 internationalen Organisationen teilgenommen.

Der Großkanzler des Malteserordens, Jean-Pierre Mazery, hat mit einem Referat über den „Malteserorden als Subjekt des internationalen Rechts“, der Versammlung ein Bild von den wesentlichen institutionellen Eigenheiten des Malteserordens und seiner Mission dargelegt.
Er wurde von den führenden Vertretern von INTERPOL empfangen: vom Präsidenten Khoo Boon Hui, vom Generalsekretär Ronald K. Noble und von Mireille Ballestrazzi, der Vize-Präsidentin für Europa.

Jean-Pierre Mazery hatte auch Gelegenheit mit Monsignor Tommaso Caputo zu sprechen, dem Apostolischen Nuntius in Malta und Libyen, und mit Carmelo Mifsud Bonnici, dem Justiz- und Innenminister von Malta. Vom maltesischen Außenminister, Tonio Borg, wurde er im Palast Parisio empfangen.

der grosskanzler bei der europaeischen interpol konferenz

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]