Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Der italienische Aussenminister Giulio Terzi empfängt den Grosskanzler Jean-Pierre Mazery

Rom, 17/05/2012 


Außenminister Giulio Terzi hat heute den Großkanzler des Souveränen Malteserorden, Jean-Pierre Mazery, empfangen.

Bei der Begegnung wurden die hervorragenden bilateralen Beziehungen betont. Erörtert wurden die zwischen Italien und dem Malteserorden entwickelte Zusammenarbeit im medizinischen und sozialen Bereich sowie die gemeinsamen Initiativen beim Zivilschutz. Besprochen wurden ferner die institutionelle Zielsetzung und die Aktivitäten des Hospitaldienstes des Malteserordens sowie Fragen, die die Religionsfreiheit und den Schutz der Christen in der Welt berühren.

Minister Giulio Terzi und der Großkanzler Jean-Pierre Mazery haben ein Abkommen unterzeichnet, durch das der Status der bilateralen Beziehungen und der Sitz des Malteserordens in Italien kodifiziert werden soll.

der italienische aussenminister giulio terzi empfaengt den grosskanzler jean pierre mazery

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]