Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Erdbeben in der Region Emilia: der Nalteserorden errichtet notunterkünfte für die geschädigten

Rom, 30/05/2012 


Seit über einer Woche bebt die Erde in der Emilia. Nach Anforderung des italienischen Zivilschutzes hat der italienische Hilfsdienst des Malteserordens (CISOM) in der Gemeinde Bomporto, Provinz Modena, Notunterkünfte errichtet, um den Menschen dort zu helfen. Die Zeltstadt ist seit Sonntag, 28. Mai, einsatzbereit.

Schon in den ersten Morgenstunden vom Freitag, dem 25. Mai, haben sich die Einsatzzentralen von Chieti und Mailand sowie die Logistikzentren von Sulmona und Florenz des Hilfsdienstes des Malteserordens mit den zuständigen Gebietsbehörden in Verbindung gesetzt, um mit ihnen den Standort für die Errichtung der Zeltstadt abzustimmen.

Sofort nach Einweisung durch den Zivilschutz haben über 40 freiwillige Helfer damit begonnen, Zelte zu errichten und mit dem Nötigsten auszustatten, um über 150 Menschen aufnehmen zu können.

Bis die Zahl der unzugänglich gewordenen Wohnungen feststeht, werden im Zeltlager auch alle jene aufgenommen, die wegen der weiter anhaltenden Erdstöße nicht in ihre Häuser zurückkehren wollen.

Unmittelbar nach dem heftigen Beben, das in der Nacht vom 20. Mai die Region Emilia erschüttert und neben Hunderten von Verletzten und Tausenden von Obdachlosen auch sieben Todesopfer gefordert hat, hat die Leitung von CISOM die eigene Operationsabteilung mobilisiert und in enger und laufender Abstimmung die Einsätze der einzelnen Gliederungen des Hilfsdienstes koordiniert.

erdbeben in der region emilia der nalteserorden errichtet notunterkuenfte fuer die geschaedigten

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]