Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Erste Hilfe-Schulung in Albanien


Mit Erfolg ist in Albanien das erste Jahr des Projekts abgeschlossen worden, durch das Schüler höherer Schulen in Erster Hilfe ausgebildet werden. Vom freiwilligen Hilfsdienst des Malteserordens in Albanien in Zusammenarbeit mit dem Unterrichtsministerium organisiert, ist das Projekt in vier Abschnitten umgesetzt worden.

Beim ersten Abschnitt – von Mai bis November 2012 – haben sich 280 Schüler aus 15 Realschulen in Lezha und in Skutari am Ausbildungskurs beteiligt. Die Schüler haben die Grundregeln der Ersten Hilfe gelernt, um Unfällen vorzubeugen und Fehler zu vermeiden, die zu schweren Folgeschäden bei traumatischen Ereignissen führen können, wenn sie nicht sachgerecht behandelt werden.

Für den zweiten Abschnitt – zwischen Januar und März 2013 – sind zehn Schüler für einen besonderen Ausbildungskurs ausgewählt worden, die in den Schulen als Multiplikatoren ihr Wissen weitergeben sollen. Diese Gruppe von Multiplikatoren hat – in einem dritten Abschnitt – in den Schulen Ausbildungskurse in Erster Hilfe für neue Schüler abgehalten.

Im vierten Abschnitt haben die 15 teilnehmenden Schulen vor den Lehrern und Schülern der jeweiligen Schulen und den ehrenamtlichen Helfern des Malteserordens einen Wettbewerb ausgetragen. Die Antworten der Schüler wurden von einer Jury, bestehend aus Krankenpflegern und in Erster Hilfe qualifizierten ehrenamtlichen Helfern, bewertet.

Den siegreichen Schulen wurde verschiedenes Lehrmaterial überreicht, darunter Laptops und Projektoren, die für neue Ausbildungsprogramme genutzt werden können. Einhellig war die Anerkennung für diese Initiative, die in den nächsten zwei Jahren wiederholt werden soll.

erste hilfe schulung in albanien

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]