Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Malteser International beim Green Film Festival in Seoul

17/06/2014 


Der Film „More than a tree“, ein Projekt über Vorbeugung gegen Naturkatastrophen in Myanmar, ausgewählt

Der Film, „More than a tree“ (mehr als ein Baum), von Malteser International, das internationale Hilfswerk des Malteserordens, ist unter über tausend Filmstreifen aus 97 Ländern ausgewählt worden, um zusammen mit weiteren 100 Filmen beim Green Film Festival in Seoul, in Süd Korea, vorgeführt zu werden.

Der Film ist 2012 von Khin Myanmar/Yangon Film Services hergestellt worden. Er zeigt eines der Projekte des internationalen Hilfswerkes des Malteserordens zur Vorbeugung gegen Naturkatastrophen in Myanmar. Die Dorfgemeinschaften, die hier an den Küsten des Staates Rakhine, im Nord-Westen von Myanmar angesiedelt sind, sind jedes Jahr von Überschwemmungen und Wirbelstürmen bedroht. Zwischen 2008 und 2011 haben Malteser International und das Mangrove Service Network zwei Dörfern in der Nähe der Stadt Sittwe bei der Pflanzung und Pflege von 18.000 Mangrovenpflanzen geholfen, die die Auswirkungen der Klimaveränderungen reduzieren und so das Leben von über 3.000 Menschen schützen sollen.

Charakterisiert durch einprägsame Bilder der Küstenlandschaften zeigt dieser kurze Dokumentarstreifen die Bedeutung der Wiederherstellung der Mangrovenkulturen zur Vorbeugung gegen Katastrophen. Der Film dokumentiert überdies die herausragende Rolle, die dabei den Frauen in den gezeigten Dörfern zukommt. Sie sind ein integrierender Faktor einer weitgehend ökologisch ausgerichteten Strategie geworden, die dem Schutz der lokalen Dorfgemeinschaften dienen soll.

Seit 2004 zeichnet der Green Film Festival, der koreanische Filmfestival, der sich auf die ökologische Thematik spezialisiert hat und der der bedeutendste in Asien ist, Filmproduktionen aus, die sich dem Thema Umweltschutz verschrieben haben. In diesem Jahr hat das Festival vom 8. Bis 15. Mai stattgefunden.

„More than a tree“

malteser international beim green film festival in seoul

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]