Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Kriegswunden heilen – das engagement von Malteser International für die syrischen flüchtlinge auf einem neuen video


Wir befinden uns in Kilis, im Südosten der Türkei, nahe der syrischen Grenze. Heute beherbergt diese Stadt mehr syrische Flüchtlinge als Einheimische. Malteser International, das internationale Hilfswerk des Malteserordens , betreibt zusammen mit lokalen Partnern ein Hospital, in dem syrische Bürgerkriegsflüchtlinge gepflegt werden. Die Flüchtlinge, die diese türkische Stadt erreichen, sind meistens schwer traumatisiert. Sie haben für immer ihr Zuhause verloren, ihre Heimat und häufig auch ihre Familien. In diesem Feldhospital werden die Flüchtlinge von Landsleuten ärztlich versorgt. Ein schmaler Lichtstrahl in eine bessere Zukunft:

kriegswunden heilen das engagement von malteser international fuer die syrischen fluechtlinge auf einem neuen video

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]