Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Beileidsbekundung des Großmeisters an König Philippe von Belgien

Rom, 24/03/2016 


In einem Schreiben an den belgischen König Philippe hat der Großmeister des Souveränen Malteserordens, Fra’ Matthew Festing, seinem Schmerz und seiner tiefen Trauer über die Attentate in Brüssel Ausdruck verliehen, bei denen am 22. März zahlreiche Menschen ums Leben kamen und weitere verletzt wurden,

„In diesem so dunklen und drammatischen Augenblick möchte ich im Namen der Regierung des Malteserordens der belgischen Nation mein tief empfundenes Beileid aussprechen. Die gestern verübten Attentate sind ein Angriff auf unsere Werte von Freiheit und Frieden”, unterstrich der Großmeister mit Verweis darauf, dass der Malteserorden jegliche Form von Gewalt ablehne.

„Wir sind schockiert über dieses erneute Massaker an unschuldigen Menschen, das nach Paris, Istanbul und Ankara wieder wehrlose Menschen im Herzen Europas trifft.”

beileidsbekundung des grossmeisters an koenig philippe von belgien

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]