Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

 / video / 

video

10/10/2017

Gestern eröffnete in Rom eine Kunstausstellung mit dem Titel “Die russische Ikone: Gebet und Barmherzigkeit. Sie soll die Beziehungen zwischen der Russischen Föderation und dem Souveränen Malteserorden feiern. 

Die Ausstellung, die vom 10.Oktober bis 3.Dezember 2017 im Museum Palazzo Braschi in Rom gezeigt wird, umfasst zwei Jahrhunderte russischer religiöser Kunst.

kunstausstellung feiert beziehung zwischen malteserorden russland

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]