Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

Nachrichten

Erster Welttag der Armen

Rom, 21/11/2017 


Papst Franziskus: „Papst Franziskus: „Die Armen sind der wahre Schatz der Kirche‟ – 1.500 zu Gast bei einem Mittagessen im Vatikan‟

Am Sonntag, den 19.November feierte die katholische Kirche den ersten Welttag der Armen, der von Papst Franziskus ins Leben gerufen wurde, um dem Kampf gegen die Armut eine größere Bedeutung zu verleihen. Seine Heiligkeit, der zuvor erklärte, dass die Armen der wahre Schatz der Kirche seien, zelebrierte in der Petersbasilika für rund 4.000 Menschen eine Messe. Danach wurde in der vatikanischen Audienzhalle Paul VI. ein Mahl für 1.500 Menschen, die in ärmlichen Verhältnissen leben, gereicht. Die Essen wurden von 40 Diakonen aufgetragen, weitere 150 Freiwillige aus Roms Gemeinden beteiligten sich, darunter auch viele Mitglieder und ehrenamtliche Helfer des Malteserordens.

Der Großhospitalier des Ordens war dem Aufruf des Heiligen Vaters gefolgt, indem er dessen Botschaft an die Ordensmitglieder und Freiwilligen weiterleitete und unterstrich, dass dieser Tag von nun an jährlich im Ordenskalender Beachtung finden würde. Denn so könne das Charisma des Ordens, der sich auf das weltweite Engagement für bedürftige Menschen, auch „Obsequium Pauperum‟, beruft, gelebt werden.

erster welttag der armen

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]