Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta
MENUMENU

Nachrichten

Ärzteteam des Malteserordens versorgt auf Marineschiff Dattilo Flüchtlingen

12/06/2018 


Ein medizinisches Team des Italienischen Hilfskorps des Malteserorden ist seit kurzem an Bord des Schiffes Dattilo, das zum Korps der Hafenmeistereien der Küstenwache gehört. Sie werden einen Teil der Migranten versorgen, die in Kürze von der Aquarius auf dieses Schiff umsteigen werden. Die Ärztin Maria Rita Agliozzo und die Krankenschwester Marika Giutiniani werden den Migranten an Bord des Forschungs- und Rettungsschiffes der NGO SOS Méditerranée Hilfe leisten.

Sobald die Aktion es erlaubt, werden die Dattilo und ein weiteres Militärschiff der Marine die Aquarius in den Hafen von Valencia nach Spanien begleiten.

Am späten gestrigen Nachmittag traf die Küstenwache die Entscheidung, das medizinische Team zu verstärken. Die medizinischen Fachkräfte des Malteserordens fuhren daraufhin sofort nach Pozzallo, wo sie an Bord des Schiffes gingen, dessen Ziel die internationalen Gewässer zwischen Malta und Sizilien ist. Hier befand sich das Schiff mit den 629 Migranten an Bord. Maria Rita Agliozzo und Marika Giustiniani sind bereits durch zahlreiche medizinische Notsituationen in den Gewässern zwischen Libyen und Italien an Bord der Schiffe der italienischen Küstenwache erfahren.

Das Italienische Hilfskorps des Malteserordens sichert seit 2008 die medizinische Versorgung an Bord der Schiffe der italienischen Küstenwache und operiert mit einigen Teams auch auf der Insel Lampedusa, von wo aus die Motorboote zu den Zielobjekten aufbrechen, die durch das IMRCC (Interationale Seerettungsleitstelle der Küstenwache in Rom) gemeldet werden.

aerzteteam malteserordens versorgt marineschiff dattilo fluechtlingen

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]