Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta
MENUMENU

Nachrichten

Leiter der ungarischen Assoziation vom Großmeister empfangen

18/09/2018 


Der Großmeister des Malteserordens, Fra’ Giacomo dalla Torre del Tempio di Sanguinetto, hat am heutigen Vormittag den Leiter der ungarischen Assoziation des Malteserordens im Magistralpalast empfangen.

In einem langen und herzlichen Gespräch informierten Kristóf de Szabadhegÿ de Csallöközmegyercs, Präsident der Assoziation, und Monsignore Imre Kozma, Gründer der ungarischen Hilfsorganisation des Malteserordens (MMSZ), den Großmeister über die neuesten in Ungarn ausgearbeiteten medizinischen und sozialen Hilfsprogramme.

Msgr. Imre Kozma erinnerte an das 30-jährige Gründungsjubiläum der ungarischen Hilfsorganisation des Malteserordens, das im August des kommenden Jahres, genauer gesagt am 14. August, gefeiert werden soll. 1989 wurde an diesem Tag in Budapest, im Garten der Gemeindekirche Zugliget, das erste Flüchtlingslager eröffnet und nahm Zehntausende von Flüchtlingen aus der DDR auf. Über drei Monate lang betreute die Hilfsorganisation des Ordens unter durchaus schwierigen Umständen fast 47.000 Menschen. Dieser Tag, bekannt als der Tag der Gastfreundschaft, wird alljährlich gefeiert.

Am Ende des Treffens überreichte Monsignore Imre Kozma dem Großmeister eine Statue zweier sich umarmender Männer. Laut Fra’ Giacomo dalla Torre soll diese Statue vom heutigen Tag an „im Großmagisterium als Symbol des Willkommens dienen“.

leiter ungarischen assoziation grossmeister empfangen

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]