Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta
MENUMENU

Nachrichten

Wallfahrt des Malteserordens zum Heiligtum von Loreto: mehr als 1.700 Teilnehmer aus ganz Italien.

30/10/2018 


Die jährliche Wallfahrt der drei italienischen Großpriorate des Malteserordens zum Heiligtum von Loreto in den Marken fand von Freitag bis Sonntag statt. Über 1.400 Mitglieder und Freiwillige des Malteserordens aus ganz Italien nahmen an der Veranstaltung teil und begleiteten und unterstützten fast 300 Pilger, einige mit schweren Krankheiten.

Wie immer leitete Großmeister Fra’ Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto die drei Tage des Gebets und der Wallfahrt zum marianischen Heiligtum.

Die Zeremonien wurden mit einer Freitagsmesse eröffnet, die vom Erzbischof von Loreto, Monsignore Fabio Dal Cin, gefeiert wurde, während die Samstagsmesse von Kardinal Edoardo Menichelli geleitet wurde. Während der Heiligen Messen wurde die enge Verbindung zwischen Glaube und sozialem Engagement betont.

Das Besondere der Wallfahrt zum Heiligtum von Loreto ist die Anwesenheit von Kindern und Jugendlichen. In diesem Jahr waren es 170 Jugendliche und sehr junge Menschen von 5 bis 16 Jahren, die im Transport und der Begleitung der betreuten Pilger sowie im Refektorium tätig waren.

Sie nahmen zusammen mit dem Großmeister, dem Großhospitalier und einigen Mitgliedern des Souveränen Rates des Malteserordens an der Wallfahrt teil.

wallfahrt malteserordens heiligtum loreto mehr 1 700 teilnehmer ganz italien

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]