Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta
MENUMENU

Nachrichten

Neuer Tätigkeitsbericht 2019 des Malteserordens veröffentlicht

23/01/2019 


Englischer Text auch Online verfügbar

Der Tätigkeitsbericht 2019 des Malteserordens ist erschienen. Der Band veranschaulicht die wichtigsten institutionellen, medizinischen, sozialen, diplomatischen und spirituellen Aktivitäten des Ordens in den 120 Ländern, in denen er tätig ist. Der alle zwei Jahre in englischer Sprache erscheinende Tätigkeitsbericht (die jeweils italienische, französische, spanische und deutsche Ausgabe wird derzeit vorbereitet), der sowohl in digitaler als auch in Papierform vorliegt, fasst die wichtigsten Momente und Ereignisse des Ordens zusammen und gibt einen umfassenden Überblick über seine zahlreichen Initiativen.

Die Publikation beginnt mit einer Botschaft des Großmeisters, Fra’ Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto, und enthält exklusive Interviews mit den Verantwortlichen des Ordens, wie dem Großkanzler und dem Großhospitalier. Auch Verantwortliche für einige der wichtigsten Aktivitäten des Ordens, wie beispielsweise für die syrischen Flüchtlingsprogramme von Malteser International – das internationale Hilfswerk des Malteserordens – kommen zu Wort. In dem 120-seitigen Band finden sich auch Texte der Leiter der Projekte zur Unterstützung von Roma-Gemeinschaften sowie medizinischer Aktivitäten in Mittelamerika. Die Publikation, angereichert mit vielen bisher unveröffentlichten Bildern aus fünf Kontinenten, enthält zudem zahlreiche Interviews mit Persönlichkeiten außerhalb des Ordens, wie beispielsweise mit Kardinal Peter Turkson – Präfekt des Dikasteriums  für die ganzheitliche Entwicklung des Menschen – über die Herausforderung der Integration von Flüchtlingen und Migranten, sowie mit Jamilah Mahmood – Unterstaatssekretär der Internationalen Roten Kreuz Föderation – über die Förderung einer Kultur des Willkommens und der Achtung vor jedem Einzelnen.

Außerdem werden die Konferenzen aufgeführt, an denen der Malteserorden teilgenommen oder die er organisiert hat. Ebenfalls erwähnt in der Publikation sind die wichtigsten institutionellen Treffen der letzten Jahre, die Unterzeichnung von Kooperationsabkommen und die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zu anderen Staaten. Ein Abschnitt bezeugt die täglichen Aktivitäten von Tausenden von Mitgliedern, Freiwilligen und Fachleuten in jedem Land.

Mit mehr als 120 Seiten voller Information ist der Tätigkeitsbericht ein nützliches Instrument, um die Aktivitäten des Malteserordens kennenzulernen, das Wissen darum zu vertiefen und den christlichen Geist zu erfassen, der sich in allen Teilen der Welt ausdrückt, von westlichen Metropolen bis hin zu isolierten Gemeinschaften in den ärmsten Ländern.

Der Tätigkeitsbericht 2019 in englischer Sprache wird derzeit an die Einrichtungen des Malteserordens weltweit verteilt.

neuer taetigkeitsbericht 2019 malteserordens veroeffentlicht

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]