Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Der Großmeister besucht das Krankenhaus “San Giovanni Battista”

27/06/2019 


Am Mittwoch besuchte Großmeister Fra’ Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto das Krankenhaus “San Giovanni Battista” (Johannes der Täufer) in Rom. Er traf dort mit den Patienten des Krankenhauses der italienischen Assoziation des Malteserordens zusammen.

Die Heilige Messe wurde von Bischof Guido Mazzotta, dem Kaplan des Großpriorats Rom, gefeiert, der in seiner Predigt daran erinnerte, dass “Gott für jeden von uns sorgt” und “sich an seine Barmherzigkeit erinnert und unser Leben mit Sinn erfüllt”.

Am Ende der Heiligen Messe gab die Band der Grenadiere Sardiniens ein Konzert für die Patienten des Krankenhauses.

Zusammen mit dem Großkommandanten Fra’ Ruy Gonçalo do Valle Peixoto de Villas Boas und dem Großhospitalier Dominique de La Rochefoucauld-Montbel besuchte der Großmeister dann die verschiedenen Abteilungen des Krankenhauses und sprach mit einigen der Patienten und ihren Familien. Der Großmeister dankte dem Präsidenten der italienischen Assoziation, Riccardo Paternò, den Managern und dem Gesundheitspersonal für ihre tägliche Arbeit bei der Unterstützung der Kranken.

Das Krankenhaus San Giovanni Battista im Stadtteil Magliana in Rom ist auf die neuro-motorische Rehabilitation spezialisiert. Zu den wichtigsten Aktivitäten gehört die sogenannte Aufwachstation, dem “Repartino”: 15 Betten mit fortschrittlichen Geräten und Therapien, die sich auf die Genesung von Patienten mit Hirnverletzungen nach der heiklen Koma-Phase spezialisiert haben.

grossmeister besucht das krankenhaus san giovanni battista

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]