Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Verstärkte Zusammenarbeit zwischen dem Malteserorden und dem Päpstlichen Rat für Kultur

13/09/2019 


Absichtserklärung: Man will gemeinsam Veranstaltungen in Wissenschaft, Medizin und Glauben fördern.

Heute Morgen wurde im Vatikan eine Vereinbarung zur Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen dem Malteserorden – insbesondere der Abteilung des Großhospitaliers – und dem Päpstlichen Rat für Kultur unterzeichnet. Das Dokument zielt auf die Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Orden und Rat ab. Der Präsident des Päpstlichen Rates für Kultur, Kardinal Ravasi, betonte, dass es sich um eine sehr wichtige Synergie handelt.

Die Zusammenarbeit zwischen dem Malteserorden und dem Päpstlichen Rat für Kultur hat im Laufe der Jahre zu zahlreichen Initiativen von hohem wissenschaftlichen und religiösen Wert geführt, bei denen der Orden hochqualifiziertes medizinisches Personal oder Freiwillige zur Verfügung gestellt hat.

Zu den wichtigsten Ereignissen der letzten Zeit gehörte die Teilnahme des Großhospitaliers Dominique de La Rochefoucauld-Montbel an der Internationalen Konferenz für Regenerative Medizin, die im April 2018 im Vatikan stattfand.

verstaerkte zusammenarbeit zwischen dem malteserorden und dem paepstlichen rat fuer kultur

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]