Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Erneuerte Freundschaft zwischen Ecuador und dem Malteserorden

24/09/2019 


Der Großkanzler des Souveränen Malteserordens, Albrecht Boeselager, empfing den Botschafter der Republik Ecuador beim Heiligen Stuhl, José Luis Alvarez Palacio, im Magistralpalast. Während des Treffens gab Botschafter Alvarez Palacio offiziell die Entscheidung des ecuadorianischen Präsidenten Lenín Moreno Garcés bekannt, die Beziehungen der Freundschaft und der Zusammenarbeit mit dem Souveränen Malteserorden Orden zu intensivieren.

Der Großkanzler erinnerte an die alten Beziehungen zu Ecuador und die Aufnahme diplomatischer Beziehungen im Jahr 1953 und bestätigte den Wunsch des Souveränen Malteserordens, den Austausch von Botschaftern wieder aufzunehmen. Albrecht Boeselager erklärte, dass der Großmeister sich freuen würde, das Empfehlungsschreiben des neuen Botschafters der Republik Ecuador zu erhalten, der beim Souveränen Malteserorden akkreditiert wird.

Während des Treffens wurden die Grundlagen für den Start neuer Projekte zur Unterstützung von Minderjährigen und Menschen mit Behinderungen in Ecuador erarbeitet.

erneuerte freundschaft zwischen ecuador und dem malteserorden

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]