Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Australien: Gastgeber der Neunten Asien-Pazifik-Konferenz des Malteserordens.

26/11/2019 


Die neunte Asien-Pazifik-Konferenz des Malteserordens endete am Sonntag, den 24. November, in Melbourne. An der Jahreskonferenz nahmen rund 100 Delegierte teil, welche die in Südostasien und Australien tätigen Einheiten des Ordens vertreten.

Der neue Präsident James Douglas sowie der neue Rat der Australischen Assoziation begrüßten die Präsidenten der anderen nationalen Assoziationen, Botschafter, Hospitaliers und Delegierten aus den Philippinen, Singapur, Hongkong, Thailand, Korea, Neuseeland und Australien.

Aus dem Großmagisterium in Rom nahmen Großkanzler Albrecht Boeselager, der Großhospitalier Dominique de La Rochefoucauld-Montbel und der Prälat des Ordens, Monsignore Jean Laffitte, an dem Treffen teil.

Es waren drei Tage intensiver Arbeit, um den Entwicklungsstand der Arbeiten des Ordens in der Region zu analysieren, Prioritäten festzulegen und Verfahren zu standardisieren. Neue Initiativen im Dienste der besonders marginalisierten Menschen und die Teilnahme von Mitgliedern und Freiwilligen am dritten Welttag für die Armen wurden eingehend analysiert. Auch Programme zugunsten von Behinderten wie das Sommercamp, das nun auch in dieser Region abgehalten wird, wurden untersucht.

Eine Sondersitzung der Konferenz widmete sich der Bedeutung des Gehorsamsversprechens von Mitgliedern des Zweiten Standes. Präsidenten, Botschafter, Geistliche und Kommunikatoren nahmen an den ihnen gewidmeten Sitzungen teil.

Am Ende der Sitzung äußerte sich Albrecht Boeselager zufrieden und wies darauf hin, dass “die deutliche Zunahme der Aktivitäten des Malteserordens in dieser Region – in den letzten zehn Jahren – sicherlich auf die jährlichen Konferenzen im asiatisch-pazifischen Raum zurückzuführen ist, welche die Meilensteine waren, durch die diese Entwicklung erreicht wurde”.

Im Jahr 2020 wird die 10. Asien-Pazifik-Konferenz des Malteserordens von seiner jüngsten Assoziation ausgerichtet: in Hong-Kong.

australien gastgeber neunten asien pazifik konferenz malteserorden

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]