Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Estland und der Souveräne Malteserorden nehmen diplomatische Beziehungen auf

10/03/2020 


 

Formeller Akt am Dienstag anlässlich einer Begegnung im Palazzo Magistrale

Am Dienstagvormittag empfing Botschafter Stefano Ronca, Generalsekretär für auswärtige Angelegenheiten des Souveränen Malteserordens, Celia Kuningas-Saagpakk, die Botschafterin Estlands in Italien, im Magistralpalast zum Austausch von Verbalnoten, die die formelle Aufnahme bilateraler diplomatischer Beziehungen begründen. An dem Treffen nahmen der Großkanzler Albrecht Boeselager und der Rezeptor des Gemeinsamen Schatzamtes, János Esterházy de Galántha, teil.

Während der Gespräche zeigte man sich sehr zufrieden über diesen wichtigen Schritt, der den bilateralen Dialog und die Zusammenarbeit stärkt. Die Corona-Epidemie wurde umfassend thematisiert: Seit Dienstag gelten in Italien besonders strenge Maßnahmen zur Bekämpfung der Verbreitung des Virus, und Estland musste leider die ersten Infizierten verzeichnen. “Wir sitzen alle im selben Boot”, kommentierte die estnische Botschafterin in perfektem Italienisch. Auch die Position der Regierung Tallin innerhalb der Europäischen Union und der NATO, der sie seit 2004 angehört, war Gegenstand der Diskussion: “Wir sind stärker, wenn wir vereint sind”, betonte Botschafterin Kuningas-Saagpakk.

Mit Estland – einem Land mit 1,3 Millionen mehrheitlich christlichen Einwohnern – steigt die Zahl der Staaten, mit denen der Souveräne Malteserorden bilaterale diplomatische Beziehungen unterhält, auf 110.

estland souveraene malteserorden nehmen diplomatische beziehungen auf

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]