Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta
*

Nachrichten

Bilaterales Treffen: Russische Föderation Souveräner Malteserorden

04/06/2021 


Der stellvertretende Außenminister der Russischen Föderation Aleksander Grushko wurde vom Großkanzler des Malteserordens, Albrecht Boeselager, empfangen.

Viele Themen wurden während des langen und herzlichen Treffens am 1. Juni in der Magistralvilla des Malteserordens in Rom diskutiert. Von bilateralen Beziehungen über die wichtigsten internationalen Themen, die Beziehungen zwischen der Russischen Föderation und Europa, die wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie bis hin zur Arbeit des Malteserordens in einigen Gebieten der Welt, die besonders schwer zu erreichen sind.

Es wurde an die wertgeschätzten, wichtigen Aktivitäten in Russland erinnert, insbesondere in Moskau und St. Petersburg, wo in den Sozialzentren des Ordens seit 1992 Hilfe für die schwächsten Bevölkerungsschichten geleistet wird.

Unter Hinweis auf die mehr als 300-jährigen Beziehungen zwischen Russland und dem Malteserorden äußerten beide Seiten den Wunsch, den 30. Jahrestag der Wiederaufnahme der offiziellen Beziehungen im Jahr 2022 mit einer Veranstaltung zu feiern, die in den kommenden Wochen geplant wird.

Der Großhospitalier Dominique de La Rochefoucauld-Montbel und der Generalsekretär für auswärtige Angelegenheiten Stefano Ronca nahmen an dem Treffen teil.

bilaterales treffen russische foederation souveraener malteserorden

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]