Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Activity Report 2021: englische, italienische, französische, spanische und deutsche Fassung online verfügbar

07/12/2021 


Bereits das Titelbild zeigt, dass der neueste Tätigkeitsbericht des Malteserordens für die Jahre 2019-2021 von der Covid-19-Pandemie geprägt ist.
Er ist jetzt in fünf Versionen auf Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch und Deutsch online verfügbar.

Die Publikation veranschaulicht das breite Spektrum der Aktivitäten, die von den Einrichtungen des Malteserordens in verschiedenen Bereichen und auf verschiedenen Breitengraden durchgeführt werden wurden, um die medizinischen und sozio-sanitären Folgen der Pandemie von den ersten dramatischen Momenten des Notstands an zu bewältigen. In enger Zusammenarbeit mit den nationalen Gesundheitsbehörden haben die Fachleute, Freiwilligen und Hilfsdienste des Ordens daran gearbeitet, den zahlreichen Bedürfnissen im Zusammenhang mit der Pandemie gerecht zu werden: von Tests über die Herstellung von Masken bis hin zu wirtschaftlicher und sozialer Unterstützung und Impfkampagnen. Und das ist noch nicht alles: Während dieser zwei Jahre haben Mitglieder, Freiwillige, Diplomaten und die Führungsspitze des Malteserordens eine Reihe von besonders wichtigen Thematiken weiterverfolgt, von der Migration über die Umwelt bis hin zum Menschenhandel.

Der alle zwei Jahre erscheinende “Activity Report”, der zunächst in englischer, dann auch in italienischer, französischer, spanischer und deutscher Sprache erscheint, fasst die wichtigsten Momente und Ereignisse im Leben des Ordens zusammen und gibt einen umfassenden Überblick über seine zahlreichen humanitären, diplomatischen und spirituellen Initiativen.

Der Tätigkeitsbericht beginnt mit einer Botschaft des Statthalters des Großmeisters, Fra‘ Marco Luzzago, gefolgt von Gedanken über einige wichtige Momente des Malteserordens der letzten zwei Jahre, darunter der Tod des 80. Großmeisters, Fra‘ Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto. Er enthält Beiträge der obersten Ordensleitung, des Großkomturs, des Großkanzlers, des Großhospitaliers und des Prälaten sowie einiger der Verantwortlichen für die wichtigsten weltweiten Aktivitäten.

Die durch die Pandemie auferlegten Reisebeschränkungen haben dazu gezwungen, die zahlreichen institutionellen und diplomatischen Aktivitäten, Treffen, Staats- und offiziellen Besuche sowie die Organisation und Teilnahme an Kongressen, Konferenzen und Foren während der zwei Jahre 2019-2021 zu überdenken und online anzupassen. Vor allem die Pilgerreisen konnten wegen der Covid-19-Pandemie nicht stattfinden, was jedoch den Geist, der der dem Auftrag des Malteserordens zugrunde liegt und der sich im Gründungsmotto tuitio fidei et obsequium pauperum widerspiegelt, nicht beeinträchtigte.

Der letzte Abschnitt zeugt von den täglichen Aktivitäten tausender Mitglieder, Freiwilliger und Fachleute in jedem Land. Mit mehr als 120 Seiten voller Informationen ist der Tätigkeitsbericht ein nützliches Instrument, um mehr über das Leben und die Aktivitäten des Malteserordens zu erfahren und den christlichen Geist zu ergründen, der sich an allen Enden der Erde findet, von den westlichen Metropolen bis hin zu den abgelegenen Gemeinschaften in den ärmsten Ländern.

activity report 2021 englische italienische franzoesische spanische und deutsche fassung online verfuegbar

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]