Diese Webseite lässt das Speichern technischer Cookies und Performance-Cookies von Drittanbietern zu, um die Navigation zu vereinfachen und die Nutzung des Angebotes zu garantieren. Für mehr Informationen bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien zu lesen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Beim Schließen dieses Banners stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schließen
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta
  • 12/07/2012

    Bedarfsgüter für die Syrischen flüchtlinge

    Der Malteserorden hilft den von der Ausweitung der Feindseligkeiten betroffenen Familien. Aus den Städten Hama, Homs und Idlib fliehen Hunderte von Familien nach Aleppo und Damaskus. „Die Menschen sind geflohen und haben all ihr Hab und Gut zurückgelassen. Sie sind verzweifelt und benötigen dringend Hilfe. Den Familien, bei denen sie In Damaskus untergekommen sind, gehen […]

    Mehr
  • 05/07/2012

    Der Malteserorden leistet den Flüchtlingen medizinische Nothilfe

    Medizinische Nothilfe und Ambulanzeinsätze bilden den Schwerpunkt der Hilfsmaßnahmen des Malteserordens im Norden von Burkina Faso. Auf über 65.000 beläuft sich die Zahl der Flüchtlinge aus Mali, die infolge der politischen Krise in ihrer Heimat hier her geflohen sind. Die Flüchtlinge sind in eine Gegend geflohen, die wegen anhaltender Trockenheit, dürftiger Ernten und enormer Preissteigerung […]

    Mehr
  • 28/06/2012

    Hundert neue Häuser für den Neuanfang einer schwer getroffenen Bevölkerung

    Im Dezember 2011 hat der Tropensturm „Washi“ Mindanao verwüstet, die zweitgrößte Insel der Philippinen. Nach mehrmonatiger Arbeit hat der Malteserorden, in Zusammenarbeit mit der Diözese von Iligan, hundert Fertighäuser an Familien übergeben, die am schwersten von der Katastrophe betroffen waren. Mit dem Bau dieser Häuser wollten die philippinische Assoziation des Malteserordens und Malteser International den […]

    Mehr
  • 15/06/2012

    Der Grossmeister bei den erdbeben-geschädigten in der region Emilia

    „Willkommen Großer Meister“. Mit diesem – mit Bleistift geschriebenen Schriftzug – ist der Großmeister Fra´ Matthew Festing bei seiner Ankunft in Bomporto begrüßt worden. In dem Städtchen in der Provinz Modena, die von den Erdbeben vom 20. und 29. Mai schwer getroffen wurde, befindet sich auf dem Sportplatz die Zeltstadt, die der italienische Hilfsdienst des […]

    Mehr
  • 31/05/2012

    Kampf gegen Malaria und Tuberkulose an der grenze zwischen Thailand und Myanmar

    Seit über 17 Jahren ist das internationale humanitäre Hilfswerk des Malteserordens, Malteser International, in zwei Flüchtlingslagern an der Grenze zwischen Thailand und Myanmar – mit über 35.000 Personen –für die medizinische Versorgung zuständig. Die Flüchtlinge sind hinsichtlich Unterkunft, Nahrung, Unterrichtung, Wasser und Gesundheitsdienst vollständig auf internationale Hilfe angewiesen, während die Möglichkeiten zu Eigenbetätigung sehr beschränkt […]

    Mehr
  • 30/05/2012

    Erdbeben in der Region Emilia: der Nalteserorden errichtet notunterkünfte für die geschädigten

    Seit über einer Woche bebt die Erde in der Emilia. Nach Anforderung des italienischen Zivilschutzes hat der italienische Hilfsdienst des Malteserordens (CISOM) in der Gemeinde Bomporto, Provinz Modena, Notunterkünfte errichtet, um den Menschen dort zu helfen. Die Zeltstadt ist seit Sonntag, 28. Mai, einsatzbereit. Schon in den ersten Morgenstunden vom Freitag, dem 25. Mai, haben […]

    Mehr
  • 21/05/2012

    Vereinbarung mit dem Krankenhaus von Ho-Chi-Minh City

    Am vergangenen 23. März ist zwischen dem dermatologischen und venerologischen Krankenhaus von Ho-Chi-Minh-City und Ordre de Malte France eine Vereinbarung getroffen worden. Die Unterzeichnung erfolgte anlässlich des Besuchs der Mission durch Arnaud de Viviès, Direktor der internationalen Aktivitäten, und Bernard Chabaud, leitender Direktor des Lepraprogramms in dieser Region der Welt. Durch dieses Abkommen sollen die […]

    Mehr
  • 20/05/2012

    Beistand für die Pilger auf dem Weg nach Fatima

    Seit nunmehr 36 Jahren leistet der Hilfsdienst des Malteserordens in Portugal (CVOM) den Pilgern auf dem Weg zum Heiligtum von Fatima medizinische Hilfe. Auch in diesem Jahr haben zwischen dem 5. und 12. Mai wieder über 250 freiwillige Helfer – Ärzte, Krankenpfleger, Ausgebildete in Erster Hilfe und Helfer – sechs Anlaufstationen im Norden und Süden […]

    Mehr

Nachrichtenarchiv

AUSWAHL JAHR
16

Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Magistralpalast, Via Condotti, 68 – Rom - Italien

Tel. +39.06.67581.1 | [email protected]